6 nimmt

eine Spielerezension von Rainer Fieseler - 03.10.2004
  Spiel bewerten Spiel kaufen kommentieren
6 nimmt von Amigo Spiele

Das Spielmaterial besteht aus 104 Karten, die von 1 bis 104 durchnummeriert sind. Jeder der zwei bis zehn(!) Spieler erhält davon zehn auf die Hand und in jeder Runde spielen alle Teilnehmer jeweils eine Karte gleichzeitig aus.

Sie werden nach bestimmten Regeln an zu Beginn ausliegende Karten so angelegt, dass Reihen entstehen. In diesen Reihen müssen die Karten nach der Größe geordnet sein, und wer keine passende Karte mehr hat, muss alle bisherigen Karten einer Reihe an sich nehmen und auf vor sich ablegen. Da man dabei die zu nehmende Reihe selbst bestimmen kann, ist das meist nicht allzu schlimm; viel bedrohlicher ist die Situation, wenn man die sechste Karte in eine Reihe legen muss, denn dann muss man entsprechend dem Spieltitel alle Karten genau dieser Reihe an sich nehmen.

Wenn alle Karten gespielt wurden, zählt jeder die "Hornochsen", die ihm seine Karten eingebracht haben. In den meisten Fällen ist das einer pro Karte, aber es gibt auch Karten mit mehr Punkten, eine sogar mit sieben. das ist dann schon sehr heftig, denn es gewinnt am Ende nach einer vorher vereinbarten Anzahl von Runden oder einer Zielpunktzahl (etwa 66), derjenige mit den wenigsten Hornochsen.

6 nimmt gehört zu den Spielen, die mit wenigen Regeln (es gibt nur vier Anlegeregeln), die jeder schnell verstanden hat, großen Spielspaß vermitteln. Auch Wenigspieler finden schnell hinein und können mit gleichen Chancen mitspielen. Wer verliert, hat die Möglichkeit, seine Niederlage auf schlechte Karten schieben, wer gewinnt kann sich eines geschickten Agierens rühmen. Es gibt nur wenige Menschen, die 6 nimmt nicht mögen; wer allerdings das Vergleichen von zweistelligen Zahlen als eine mathematische Zumutung empfindet (und solche Leute gibt es tatsächlich), der wird mit 6 nimmt nicht glücklich werden ... Übrigens: Wer doch mehr Einfluss im Spiel wünscht, für den bietet die Spielregel eine Variante, die das Spiel dann doch zu einer taktischen Herausforderung macht.

Video: 

Spieleinfo

Verlagsangaben
Verlag: 
Spieleautor: 
Spielerzahl: 
2 - 10
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
10
Spieldauer (Minuten): 
45
Jahrgang: 
1994
Spielkategorisierung
Mehr zum Spiel

Kommentare

Brettspiele-Newsletter von Reich der Spiele abonnieren