Absacker

eine Spielerezension von Eva Timme - 03.03.2015
  Spiel bewerten Spiel kaufen kommentieren
Kartenspiel Absacker - Foto von Amigo

Absacker: Ein kleines Kartenspiel von Leo Colovini, Dario De Toffoli (Amigo Spiele), wenige Regeln, klare Grafik, ab sieben Jahre. Da wir immer an kleinen, feinen Spielen interessiert sind, die sich zu Beginn oder zum Ende eines Spielabends eignen, waren wir neugierig auf dieses Spiel. Schließlich sorgt es durch seinen Namen ja schon für eine gewisse Erwartungshaltung.

So wird Absacker gespielt

Die Regeln sind schnell erklärt. Alle Karten werden gleichmäßig an alle Mitspieler verteilt. Jeder mischt seinen Stapel und zieht drei Karten auf die Hand. Wer an der Reihe ist, darf bis zu drei Karten ausspielen und diese an eine passende Reihe in der Tischmitte legen. Es gibt Karten mit den Kartenwerten 3-7 und somit können maximal fünf verschiedene Reihen in der Tischmitte liegen.

Sorge ich durch das Ausspielen von einer oder mehreren Karten dafür, dass eine Reihe voll ist, so nehme ich diese Reihe als Gewinnpunkte zu mir. Jede Karte zählt einen Punkt. Wann eine Reihe voll ist, bestimmt der Wert der Karten. Eine Dreierreihe darf aus maximal drei Karten bestehen, eine Siebenerreihe aus sieben Karten. Am Ende meines Zuges ergänze ich meine Kartenhand auf drei Karten und warte, bis ich wieder an der Reihe bin.

Taktische Überlegungen beschränken sich auf die Frage, ob ich eine meiner drei Karten ausspiele oder lieber noch warte und hoffe, dass eine bestimmte Reihe noch eine Runde liegen bleibt.

Wie gut ist das Kartenspiel Absacker?

Nach drei Runden, bei denen wir jedes Mal noch in der Regel gesucht haben, ob wir irgendetwas übersehen haben, haben wir das Spiel weggepackt. Wir werden wohl in Zukunft eher Mau-Mau spielen, wenn wir noch ein kleines Spiel zum Abschluss eines Spieleabends spielen wollen und sonst nichts anderes zur Auswahl haben. Da sind die Möglichkeiten deutlich umfangreicher. Damit ist alles gesagt.

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spieletitel: 
Verlag: 
Grafik: 
Spielerzahl: 
2-5
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
ab7
Spieldauer (Minuten): 
15
Jahrgang: 
2014
Spielkategorisierung
Spielethema: 
Spielegattung: 
Mehr zum Spiel
Brettspiele-Newsletter von Reich der Spiele abonnieren