Cluedo

eine Spielerezension von Michael Weber - 31.03.2003
  Spiel bewerten Spiel kaufen kommentieren
Cluedo von Hasbro

Cluedo ist der Klassiker unter den Detektivspielen. Ein Mord, ein großes Haus mit vielen Zimmern, Verdächtigte, mögliche Tatwaffen - doch wer hat wo und womit den Grafen umgebracht?

Reihum würfeln sich die Spieler von Raum zu Raum, um dort Verdächtigungen auszusprechen, die die anderen Spieler mit entsprechenden vorher verteilten Karten entkräften müssen. Gelingt dieses nicht, ist man meistens in der Lage den genauen Tathergang zu rekonstruieren und somit das Spiel zu gewinnen.

Eine Partie Cluedo macht Spaß, fordert die grauen Zellen und lässt sich in einer recht überschaubaren Zeit bewältigen. Zurecht ist das Spiel der Platzhirsch unter den Deduktionsspielen, denn jeder Spielertyp lässt sich auf eine Runde ein. Der "Vielspieler" findet hier trotz Abhängigkeit vom Würfelglück Abwechslung, die "Familienspieler" finden einen leichten Zugang zu einem guten Spiel.

Fortgeschrittene Detektive wechseln später vermutlich zu anspruchsvolleren Deduktionsspielen, doch Cluedo glänzt auch nach Jahrzehnten noch mit seiner fordernden Einfachheit.

Spieleinfo

Verlagsangaben
Verlag: 
Spieleautor: 
Spielerzahl: 
3 - 6
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
8
Jahrgang: 
1982
Spielkategorisierung
Spielefamilie: 
Spielethema: 
Spielegattung: 
Mehr zum Spiel
Brettspiele-Newsletter von Reich der Spiele abonnieren