Drachenherz

eine Spielerezension von Andreas Keul - 03.10.2010
  Spiel bewerten Spiel kaufen kommentieren
Drachenherz von Reich der Spiele

Drachenherz ist ein kurzweiliges Kartenspiel mit einem kleinen Spielbrett für zwei Personen. Die Regeln sind knapp, schnell erklärt und logisch. Ziel ist es eine oder mehrere gleiche Karten so auszulegen das man möglichst viele Punkte macht.

Das funktioniert wie folgt: Auf dem kleinen Spielplan gibt es diverse Felder (für jeden Kartentyp ein eigenes), wo Karten abgelegt werden können. Auf manchen Feldern kann man einfach eine oder mehrere Karten ablegen und als Belohnung dafür von einem Nachbarfeld Karten, die dort eventuell schon abgelegt wurden als Belohnung nehmen und auf seinen Punktestapel packen. Jede Karte, die man ablegt, hat einen auf der Karte abgedruckten Punktewert. Dann gibt es Felder, auf dem erst eine bestimmte Anzahl von Karten liegen muss, bevor man die Karten des Nachbarfelds nehmen darf. Das Feld mit den Zwergen ist noch anders. Hier darf derjenige alle ausliegenden Zwerge auf seinen Punktestapel packen, der den vierten Zwerg auslegt. Im Idealfall kann man natürlich auch vier Zwerge (alles ein Kartentyp) auf einmal auslegen und damit auch sofort die Punkte kassieren.

Beide Spieler haben den gleichen Kartensatz, der sich nur auf der Rückseite durch die Farbe unterscheidet und damit dieselben Möglichkeiten. Zum Start des Spiels zieht jeder Spieler fünf Handkarten von seinem Stapel. Einzig und allein die Reihenfolge der gemischten Karten, die man nachzieht und die Spieltaktik entscheiden über Sieg oder Niederlage. Bei dem auslegen einer Drachenkarte, darf man sich den Drachen (eine Spielfigur nehmen) und sein Handkartenvorrat sogar auf sechs auffüllen. Beendet ist das Spiel, wenn ein bestimmtes Feld (Schiffe) 3 mal aktiviert wurden oder wenn ein Spieler keine Nachziehkarten mehr auf seinem Stapel hat.

Drachenherz ist ein Spiel für zwei Personen, welches wirklich eine sehr gute Mischung hat aus Glück und Taktik und immer wieder Spaß macht. Von mir eine klare Empfehlung für das schnelle Spiel (ca. zehn bis 15 Minuten pro Runde) für zwischendurch.  

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spieletitel: 
Verlag: 
Spieleautor: 
Spielerzahl: 
2
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
8
Spieldauer (Minuten): 
15
Jahrgang: 
2010
Spielkategorisierung
Spielethema: 
Spielegattung: 
Mehr zum Spiel
Brettspiele-Newsletter von Reich der Spiele abonnieren