Monopoly Deal - Kartenspiel

Das Spiel um den schnellen Deal - jede Karte zählt!

eine Spielerezension von Bernhard Zaugg - 08.12.2009
  Spiel bewerten Spiel kaufen kommentieren
Monopoly Deal von Hasbro

Böse Zungen behaupten, Monopoly sei eines der am meisten überschätzten Spiele, bei dem meist schon nach kürzester Zeit erahnt werden könne, wer (stunden-) lange später siegen werde. Anzuerkennen ist allerdings, dass kaum ein anderes Spiel der neueren Zeit auf eine derartige Tradition und so eindrückliche (und erstaunliche) Verkaufszahlen verweisen kann. Selbst die Liste der Sonderausgaben ist schier unendlich und kaum noch zu überblicken.

Und nun also ein (weiteres) Monopoly-Kartenspiel, bestehend aus 110 Straßen-, Ereignis- und Geldkarten, von denen jeder Spieler zu Beginn fünf erhält. Reihum werden anschliessend zwei Karten nachgezogen und bis zu drei aus der Hand ausgespielt. Sieger wird, wer als erster drei vollständige Sätze Straßenkarten vor sich ausliegen hat.

Das Geschehen mit dem Sammeln zusammengehörender Karten und dem Einkassieren von Mietabgaben erinnert durchaus ans Originalspiel, läuft aber deutlich schneller ab als der Klassiker. Ereigniskarten erlauben beispielsweise das Stehlen von Straßenkarten aus der noch nicht abgeschlossenen Auslage der Gegner. So kommen die benötigten Kartensätze erstaunlich rasch zusammen, zumal Jokerkarten die Aufgabe der Spieler weiter erleichtern.

Auch die Kartenvariante entpuppt sich so mehr oder weniger ausschließlich als ein Glücksspiel, bei dem hauptsächlich das Nachziehen der Karten klappen muss. Spielerisch gibt das Ganze also nicht viel her. Der primäre Vorteil gegenüber dem Originalspiel liegt jedoch in der überblickbaren Dauer, und die ist durchaus auch etwas wert.
 

Spieleinfo

Verlagsangaben
Verlag: 
Spielerzahl: 
2 - 5
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
8
Spieldauer (Minuten): 
15
Jahrgang: 
2009
Spielkategorisierung
Spielefamilie: 
Spielethema: 
Spielegattung: 
Fotos
Monopoly Deal von Hasbro
Mehr zum Spiel
Brettspiele-Newsletter von Reich der Spiele abonnieren