Vorsicht Fuchs!

eine Spielerezension von Frank Riemenschneider - 01.09.2013
  Spiel bewerten Spiel kaufen kommentieren
Vorsicht Fuchs! von Haba

Nachdem der Fuchs die Gans gestohlen hatte, machte er sich auf den Weg, um die Hasengang zu ärgern. Die haben sich zum Picknick im Park getroffen. Aber so leicht sind Hasen zumindest bei dem Kinderspiel Vorsicht Fuchs von Haba nicht zu überlisten.

Jeder Spieler bekommt ein Tableau mit acht Öffnungen. Zu sehen ist eine Picknickdecke und vier Sitzplätze. Die Aufgabe der Spieler besteht darin, mit der Hand in einen Beutel zu greifen und ein Plättchen herauszuziehen. Ist es ein Karotten- oder Hasenplättchen, darf man weiterziehen oder aufhören und die Plättchen einpuzzeln. Aber, erst die Möhren und dann für jede Möhre einen Hasen. Sollte ein Spieler weniger Möhren als Hasen gezogen haben, müssen die überzähligen Hasen wieder in den Beutel. Falls man weiterziehen möchte und einen Fuchs zieht, werden alle schon gezogenen Plättchen wieder in den Beutel zurück geworfen. Der Fuchs geht allerdings nach Hause und bleibt außerhalb vom Beutel.

Falls ein Spieler seine Picknickrunde (vier Möhren und vier Hasen) voll bekommen hat, hat er die Runde gewonnen und bekommt ein Bonbon als Trophäe. Danach beginnt eine neue Runde. Alle Plättchen wieder in den Beutel, drei Plättchen geheim herausziehen, und weiter geht es. Wer sein zweites Bonbon bekommt, gewinnt das Kinderspiel Vorsicht Fuchs.

Vorsicht Fuchs ist zwar eine Variante von Can`t Stop. Aber dieses Spielsystem ist einfach zu gut. Die Überlegung, "soll ich noch ein Plättchen ziehen oder nicht", macht den Spielreiz aus. Sechzehn Hasen-, neunzehn Karotten- und sieben Fuchsplättchen sind im Spiel. Oder auch nicht. Welche drei Plättchen sind aus der Spielrunde gegangen? Vielleicht drei Füchse? Drei Hasen? Man weiß es eben nicht. Genau diese Ungewissheit macht vorsichtig. Obwohl es auch hier junge Spieler gibt, die Gnadenlos in den Beutel langen und so schon mal direkt gewinnen. Klappt natürlich nicht immer. Aber schon mal. Vorsicht Fuchs bietet viele schöne Spielrunden. Wer in der Kinderspielsammlung so ein (Can`t Stop) Spiel noch nicht hat, kaufen.

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spieletitel: 
Verlag: 
Grafik: 
Spielerzahl: 
2 - 4
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
5
Spieldauer (Minuten): 
15
Jahrgang: 
2013
Spielkategorisierung
Spielefamilie: 
Spielethema: 
Spielegattung: 
Mehr zum Spiel
Brettspiele-Newsletter von Reich der Spiele abonnieren