Kult-Kartenspiel Bohnanza hat Geburtstag

In 15 Wochen 15 Bohnen von 15 Grafikern zum 15. Jubiläum!

ein Spiele-Artikel von Jörg Deutesfeld - 25.06.2012
Lesezeit: ca. 2 Minuten

Bohnanza, das kultige Kartenspiel von Uwe Rosenberg rund um Bohnenhandel und Bohnenernte wird 15 Jahre. Unter dem Motto „15 Jahre – 15 Bohnen“ startet Amigo Spiele im Bohnanza-Jubiläumsjahr eine große Grafiker-Aktion mit 15 renommierten Illustratoren der Spielebranche.

Ob Rote Bohne, Brech-, Garten- oder Saubohne – die 15 Grafiker haben 15 Wochen Zeit, um ihre ganz spezielle Lieblingsbohne neu in Szene zu setzen. Dabei lässt der Verlag den Künstlern völlig freie Hand was Format, Stilrichtung, Farbe oder Werkzeug angeht. Jeder Grafiker soll sich frei entfalten können. Mit dabei sind namhafte Grafiker wie Doris Matthäus, Michael Schacht oder Franz Vohwinkel. Auch Björn Pertoft, der „echte“ Bohnanza-Illustrator ist natürlich mit dabei.

Während die Grafiker an ihren Bohnen arbeiten, werden sie dabei vom Verlag begleitet und ihre Fortschritte auf www.bohniversum.de sowie auf der Bohnanza Facebook-Seite www.facebook.com/Bohnanza.Fanseite veröffentlicht.

Als krönenden Abschluss werden die fertigen Bohnen-Unikate schließlich auf den Spielemessen im Herbst meistbietend versteigert und die Erlöse an das Kinderhilfsprojekt Tabaluga gespendet.  Ein von den Illustratoren signierter Kunstdruck der 15 Bohnenzeichnungen wartet zudem auf den künftigen Bohnanza-Meister 2012, der nach der Deutschen Bohnanza-Meisterschaft im Oktober feststehen wird.

Neben den Entstehungsberichten der Bohnengrafiken erhalten die 15 Illustratoren eine Plattform auf der eigens eingerichteten Webseite, auf der sie sich selbst und ihre Passion – das Illustrieren von Spielen – ausführlich vorstellen können. Mit dieser Bohnanza-Grafiker-Aktion möchte Amigo Spiele nicht nur das Jahr der Bohne feiern, sondern auch die Bedeutung der Grafik im Spielebereich hervorheben und einem größeren Publikum näher bringen.

Quelle: 
Amigo Spiele