Statusmeldung

Submissions for this form are closed.

Gewinnspiel 2016

Auflösung des Gewinnspiels 2016

Bevor unten noch die Aufgabe erscheint, lösen wir unser Gewinnspiel auf.- Die korrekten Lösungen sind:

Spiel A: Carcassonne
Spiel B: Abraca... What?
Spiel C: Die Legenden von Andor
Spiel D: Tobago
Spiel E: Seenot im Rettungsboot
Spiel F: Zack & Pack
Spiel G: Pueblo
Spiel H: Geschenkt ... ist noch zu teuer
Spiel I: Fluxx
Spiel J: Avanti
Spiel K: Fünf Gurken
Spiel L: Agricola
Spiel M: Evolution
Spiel N: 7 Wonders
Spiel O: Sankt Petersburg

Die Textpassagen entstammen Spielanleitungen der gjeweiligen Spiele, von denen jeweils eine Komponente im Foto untergebracht war. Die Rettungsleinen enthielten Zitate aus unseren Rezensionen. Wer das alles korrekt zuordnen konnte, erhielt 15 Spiele, die nahezu komplett jeden Jahrgang abedeckten, den wir als Online-Magazin mitgemacht haben. Hier ist uns leider ein für das Gewinnspiel nicht entscheidender Fehler unterlaufen. Genau genommen zwei. Denn wir dachten, wir hätten jeden "unserer" Jahrgänge abgedeckt, aber so ganz stimmte es dann nicht. Ihr könnt ja mal selbst nachforschen, welches Spiel zu welchem Jahrgang gehört. Dann wird schnell klar, dass 2001 falsch belegt ist (Carcassonne - immerhin in dem Jahr Spiel des Jahres) und dass Sankt Petersburg nicht 2005, sondern 2004 veröffentlicht wurde. Das tut uns etwas leid, weil wir uns den Gag selbst vermaselt haben. Wie gesagt: Für das Gewinnspiel hatte das eigentlich keine Bedeutung, es wäre nur schöner gewesen.

Wir sagen "Danke!" für die vielen Einsendungen! Die Gewinnerin des Spiele-Paktes von Amigo Spiele ist: Jessica Locke.

+++++++++++++++

Das war das Gewinnspiel

Am 1. April 2016 feiert Reich der Spiele den 15. Geburtstag. Wie jedes Jahr heißt es bei uns Hobbit-Geburtstag! Wir feiern mit euch, indem wir euch ein knackiges Gewinnspiel präsentieren. Der Sieger bekommt einen Mega-Preis unseres Sponsors Amigo Spiele. Wie immer möchten wir keinen Teilnehmer von der Gewinnvergabe ausschließen. Daher gilt: Es kann gewinnen, wer wenigstens eine richtige der 15 gesuchten Lösungen einsendet.

Gewinnspiel: 15 Details für einen Mega-Preis

Darum geht es: Wir haben ein Foto für euch. Dieses Foto ist jedoch nur eine Art Gedankenstütze. Darauf sind die Lösungen zu sehen. Allerdings ohne weitere Hinweise. Die eigentliche Herausforderung beseht darin, die unter dem Bild folgenden Textpassagen zu lesen und einem Spieletitel zuzuordnen.

Rettungsleinen nutzen!?

Wie gesagt: Herausforderung. Die Lösungen sind auf dem Bild, aber eben ohne Zuordnung zu einer der Textpassagen. Mehr möchten wir gar nicht "anleiten". Da wir wissen, wie schwierig es ist, könnt ihr für jede Frage eine Rettungsleine per E-Mail ziehen. Diese Rettungsleine startet eine E-Mail an uns. Bitte schickt diese leer (!) ab (wir lesen sie nicht). Wenn das nicht automatisch möglich ist, kopiert das Linkziel (Rechtsklick, kopieren, einfügen) und tragt die Adressse in das Adressfeld eures E-Mail-Programms (aber ohne "mailto:"!). Wenn alles korrekt ist, senden wir eine automatische E-Mail an euch zurück. Diese E-Mail enthält einen Hinweis auf die Lösung.

Achtung: Diese E-Mail könnte euch sowohl den Spaß verderben, als auch zur Verzweiflung bringen. Was die E-Mail enthält, werdet ihr sehen und deuten müssen.

Was müsst ihr nun machen?

Eure Aufgabe ist folgende: Lest die unter dem Abschnitt aufgeführten "Textfetzen", findet mit Bild und mit/ohne Rettungsleine das dazu passende Spiel heraus. Tragt diesen Spieletitel passend (!) in das unten folgende Formular ein. Beispiel: Für die Lösung zu Textfetzen A tragt den Spieletitel in das Formularfeld A ein.

Ihr kennt uns vielleicht schon: Lasst euch Zeit. Wir möchten euch Spaß bereiten. Es geht (uns jedenfalls nicht ;-) ) nicht um das schnelle Einsenden, um den Gewinn einzustreichen. Es geht um etwas "Langzeitspaß". Fragt gern in Foren nach, verlinkt unser Gewinnspiel, aber seid so fair und verderbt den anderen nicht den Spaß, indem ihr Lösungsideen postet.

Das Foto (anklicken zum Vergrößern):

Gewinnspiel 2016

Die Aufgabe: Diese Passagen musst du einem Spieletitel zuordnen

Hinweis: Die Rettungsleinen sind bereits deaktiviert, daher haben wir die E-Mail-Links herausgelöscht.

  • A: „Als erste Aktion muss der Spieler eine Landschaftskarte von einem der verdeckten Stapel nehmen.“
    Zieh eine Rettungsleine mit dem Stichwort "verdeckt"
  • B: „Der Gewinner einer Runde darf drei Felder, der/die Verlierer keines und alle anderen überlebenden Spieler ein Feld auf der Punkteleiste vorrücken.“
    Zieh eine Rettungsleine mit dem Stichwort "drei"
  • C: „Möchte ein Spieler in seinem Zug nichts machen, dann passt er. Sein Zeitstein wird ein Stunde weitergesetzt.“
    Zieh eine Rettungsleine mit dem Stichwort "nichts"
  • D: „Amulette darfst Du nur einsammeln, wenn Du am Zug bist.“
    Zieh eine Rettungsleine mit dem Stichwort "zug"
  • E: „Sollten bei einer Abstimmung alle Spieler die Kapitänskarte ausspielen, entscheidet das Startspieler über das Abstimmungsergebnis.“
    Zieh eine Rettungsleine mit dem Stichwort "abstimmung"
  • F: „Es ist erlaubt, die Holzteile hochkant aufzuladen.“
    Zieh eine Rettungsleine mit dem Stichwort "hochkant"
  • G: „Die Strafpunkte werden wie folgt verteilt: Für eine sichtbare quadratische Fläche auf der ersten Ebene erhält ein Spieler einen Strafpunkt, auf der zweiten Ebene erhält er zwei Strafpunkte, auf der dritten drei Strafpunkte usw.“
    Zieh eine Rettungsleine mit dem Stichwort "quadratisch"
  • H: „Beachte: Aus Gründen der Übersichtlichkeit sollten Zahlenketten immer überlappend nebeneinander gelegt werden, gut getrennt von Einzelkarten.“
    Zieh eine Rettungsleine mit dem Stichwort "getrennt"
  • I: „Eine Zielkarte wird immer aufgedeckt in die Tischmitte gelegt.“
    Zieh eine Rettungsleine mit dem Stichwort "aufgedeckt"
  • J: „Wer nach beendeter Lieferfahrt mit seinem Auto vorne liegt, hat diese Lieferfahrt gewonnen und zieht mit seiner Spielfigur 3 Felder auf dem Inselpfad voran.“
    Zieh eine Rettungsleine mit dem Stichwort "inselpfad"
  • K: „Mischt alle 60 Karten sorgfältig und verteilt je 7 Karten an jeden Mitspieler. Die übrigen Karten werden in dieser Runde nicht benötigt und vorerst beiseite gelegt.“
    Zieh eine Rettungsleine mit dem Stichwort "60"
  • L: „Auf viele Aktionsfelder des Spielplans (sowohl aufgedruckte als auch durch Karten ausgelegte) werden jede Runde in der Auffüllphase neue Spielsteine gelegt.“
    Zieh eine Rettungsleine mit dem Stichwort "spielsteine"
  • M: „Jeder Spieler wählt eine Karte aus seiner Hand aus und legt sie verdeckt auf das Wasserloch.“
    Zieh eine Rettungsleine mit dem Stichwort "karte"
  • N: „Wenn ein Spieler ein Gebäude errichten will, muss seine Stadt die auf der entsprechenden Karte angegebenen Ressourcen produzieren.“
    Zieh eine Rettungsleine mit dem Stichwort "stadt"
  • O: „Die Spieler erhalten Geld oder Punkte oder beides (oder gar nichts, wenn ein Spieler keine entsprechenden Karten ausliegen hat).“
    Zieh eine Rettungsleine mit dem Stichwort "beides"

Natürlich haben wir uns etwas bei dieser Zusammenstellung gedacht. Ihr werdet am Ende vielleicht verstehen, was wir meinen ... (spätestens mit der Auflösung)

 

Der Gewinn

Amigo SpieleZu gewinnen gibt es ein Spiele-Paket von Amigo Spiele. Dieses besteht aus folgenden Kartenspielen:

  1. 3 sind 1 zu viel
  2. 6 nimmt!
  3. Alle Vögel sind schon da
  4. Bohnanza
  5. Dao
  6. Hornochsen
  7. Karma
  8. Privacy Quickie
  9. Römisch Pokern
  10. Sarkophag
  11. Schnapp den Sack
  12. Solo
  13. Unter Spannung
  14. Wizard
  15. Würfel Bohnanza

Wer kann gewinnen

Bei unserem Geburtstags-Gewinnspiel kann jeder Teilnehmer (und natürlich jede Teilnehmerin) gewinnen, der wenigstens ein Spiel richtig erraten hat. Unter allen Teilnehmern verlosen wir am Ende der Laufzeit das spannende Spielepaket.

 

Teilnahmebedingungen

Allgemeines
Dieses Gewinnspiel erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges. Es besteht keinerlei Anspruch auf Gewinn. Die oben genannten Preise gehen nach Abschluss des Gewinnspiels an einen zufällig bestimmten Teilnehmer mit mindestens einer korrekten Lösung. Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt und erhält nach Adressen-Übermittlung den Gewinn per Paket auf dem Postweg. Die Betreiber von Reich der Spiele übernehmen keine Haftung für auf dem Postweg eventuell verloren gehende Sendungen und können für solche keinen Ersatz liefern. Die Mitarbeiter des Online-Magazins Reich der Spiele sind von der Geschenkvergabe ausgeschlossen.

Einsendeschluss
An der Verlosung des Gewinns nehmen alle Leserinnen und Leser teil, die ihre Aufgabenlösung über das Teilnahmeformular bis zum 15. April 2016 um 23.59 Uhr einsenden (unsere Serverzeit!).

Persönliche Angaben
Die Angabe des Teilnehmernamens dient zum Ausschluss von Mehrfachbeteiligungen, die der E-Mail-Adresse zur Gewinnbenachrichtigung. Die Teilnehmer stimmen einer Veröffentlichung des Vor- und Zunamens im Falle eines Gewinns auf der Webseite Reich der Spiele und im von Reich der Spiele versendeten Newsletter sowie auf Facebook/Twitter/Google+ ausdrücklich zu. Die Teilnehmer verpflichten sich im Falle einer Gewinnbenachrichtigung, ihre Anschrift innerhalb von sieben Tagen per E-Mail zu übermitteln, anderenfalls kann der Gewinn verfallen und an den Nächstplatzierten gehen. Das spätere Übermittlung  der Anschrift ist notwendig, um den Gewinn zustellen zu können.

Datenschutz
Die beim Gewinnspiel übermittelten Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich zu den genannten Zwecken verwendet. Eine Speicherung der erhobenen Daten erfolgt zur Abwicklung des Gewinnspiels und des Versandes der Gewinne. Der Betreiber weist ferner auf die Datenschutzerklärung hin, in der allgemeine Grundsätze des Datenschutzes auf Reich der Spiele nachzulesen sind.