Logika

Schöne und schwere spielerische Knobeleien

Lesezeit: ca. 2 Minuten

Logika ist die Spiele-Marke der Ingo Uhl GmbH, die ihren Sitz in Borstel-Hohenraden, Kreis Pinneberg, Schleswig-Holstein hat. Geschäftsführer ist Rainer Uhl. Seit 1991 sind Logika Spiele am Markt vertreten. Die Ingo Uhl GmbH existiert bereits seit 1979 und hat sich einen renommierten Namen im Formenbau und in der Kunststoffspritzgusstechnik gemacht. Das Unternehmen ist auch eine wichtige Produktionsadresse, wenn es um Spielsteine und Zubehör für andere Spielehersteller und Spieleverlage geht.

Logika spricht Kinder an und entwickelt Logik- und Lernspiele sowie Puzzles für das Kopftraining. Dabei wird mit der Unternehmensphilosophie gerne eine Parallele zu den kindlichen Aktivitäten wie Klettern, Toben oder Springen gezogen, die den Kindern viel Spaß machen. Ebenso viel Spaß soll den Kindern das Kopftraining durch intelligente und ausgefeilte Brettspiele bereiten. Recycling-Kunststoff steht für die Spielmaterialien im Vordergrund und so wird auch dem Umweltschutz und der Ressourcenschonung mit den Spielen von Logika Rechnung getragen. Über Messen, Fachhändler und die eigene Internetseite von Logika erfolgt der Spiele-Vertrieb.

Kreativität, Denk- und räumliches Vorstellungsvermögen sowie Kombinatorik schulen, sind die Ziele von Logika Lernspiele, die sich im Programm als Strategie-, Logik, Gedulds- oder Gedächtnisspiele zeigen. Formen und Bilder spielen dabei eine große Rolle. Die Spiele richten sich an Kinder ab 3 Jahren und sind altersgerecht konzipiert. Sowohl die Entwicklung als auch die Produktion der Spiele erfolgen hausintern.

Zahlreiche Logika-Spiele haben die Auszeichnung „Spiel gut“ erhalten. Ein Klassiker und zugleich eines der bekanntesten und beliebtesten Spiele ist das Baumeisterspiel, das als erstes auf den Markt kam. Das Spiel Die Midromis schaffte es auf die Auswahlliste zum Lernspiel des Jahres 2004. Weitere Spiele, die sich großer Beliebtheit erfreuen, sind Trilevel 3D, Duopento oder Bilderlabyrinth.

Artikel zu diesem Spieleverlag: