Achtung, Frosch

Das sprunghafte schnelle Merk- und Fangspiel

eine Spielerezension von Jürgen Strobel - 16.10.2010
  Spiel bewerten Spiel kaufen kommentieren
Achtung Frosch von Reich der Spiele

Froschio und seine Freunde spielen im Seerosenteich verstecken und müssen sich gegenseitig finden. Dabei versuchen zwei bis vier Kinder ab drei Jahren mittels dem Schmetterlingsrad die zwölf Freunde unter den Seerosenblättern aufzuspüren.

In der Mitte des Zimmers wird das Schmetterlingsrad aufgebaut. Auf dem Schmetterlingsrad sind Froschios Freunde abgebildet. Die Seerosenblätter werden alle verdeckt im Zimmer verteilt, sodass niemand weiß unter welchem Seerosenblatt welches Tier sich versteckt. Ein Kind dreht jetzt das Schmetterlingsrad. Sobald das Rad an einem Tier stoppt suchen alle Kinder das entsprechende Bild dieses Tieres, indem Sie die verteilten Seerosenblätter aufdecken. Falls das Tier nicht übereinstimmt mit dem auf dem  Schmetterlingsrad gezeigtem Bild, so wird das Seerosenblatt wieder umgedreht. Falls aber das richtige Tier aufgedeckt wird, so passiert Folgendes: Das Kind wirft das Seerosenblatt auf den Boden und zwar mit der Bildseite nach oben. Es läuft schnell zurück zu dem Frosch und stampft  auf den Blasebalg um Froschio dadurch in die Luft hüpfen zu lassen. Fange dann Froschio auf bevor er auf den Boden landet, heißt es nun. Falls das Kind Froschio fängt, darf es das Seerosenblatt nehmen. Wird aber Froschio nicht gefangen, so muss das Seerosenblatt wieder umgedreht werden. Dabei sollte man sich genau merken welches Tier sich darunter versteckt hat. Jedes Kind dreht jetzt immer abwechselnd am Schmetterlingsrad bis alle Seerosenblätter gesammelt sind. Das Kind mit den meisten Seerosenblätter hat das Spiel gewonnen.

Die Kinder meiner Testgruppe haben sehr viel Spaß gehabt. Vor allem natürlich mit dem Blasebalg.Das Spiel ist für Kinder von drei bis sechs Jahren noch zu empfehlen. Ältere Kinder werden spätestens nach der ersten Runde das Interresse verlieren und sich dann nur sehr schwer zu einer zweiten Partie hinreissen lassen. Dennoch ist Froschio ein lustiges Spiel in dem nicht nur das Gedächtnis gefordert wird, sondern auch die Reaktion und Geschicklichkeit.


 

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spieletitel: 
Verlag: 
Spielerzahl: 
2 - 4
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
3
Spieldauer (Minuten): 
15
Jahrgang: 
2010
Spielkategorisierung
Mehr zum Spiel
Brettspiele-Newsletter von Reich der Spiele abonnieren