Activity Knock Out

eine Spielerezension von Eva Timme - 06.06.2021
  Spiel kaufen kommentieren
Activity Knock Out - Ausschnitt - Foto von Piatnik
Lesezeit: ca. 4 Minuten

Wer kennt Activity von Piatnik nicht? Schon so viele unterschiedliche Varianten sind erschienen? Worin unterscheidet sich jetzt diese neue Variante von den anderen? Lohnt es sich, diese Version zu kaufen, wenn ich noch keine andere habe? Und wie ist es, wenn ich bereits ein Activity zu Hause habe - lohnt sich die Version Knock Out bei einem Preis ab ca. 19,99 Euro dann auch noch zusätzlich?

Was beinhaltet diese Variante von Activity?

Auch hier sind es zwei Teams, die gegeneinander antreten. Es gibt einen Spielplan, auf dem werden die beiden Gruppen-Spielfiguren aufgestellt. In Activity Knock Out gibt es allerdings zwei Sanduhren - eine für jedes Team. Die Sanduhren haben unterschiedliche Standfüße - jeweils eine Seite ist in der Teamfarbe, die andere Seite ist in Schwarz. 

Der Spielplan zeigt Waben von 1-25, die Ziellinie ist hinter der 20 Wabe. Außerdem bekommt jedes Team noch eine Schreibtafel und eine wegwischbaren Stift. Die Schreibtafeln haben fünf Zeilen. In jeder Zeile ist ein Platz für einen Buchstaben farbig markiert. In der ersten und letzten Zeile ist es der erste Buchstabe, in der zweiten und vierten Zeile ist der zweite Buchstabe eines Wortes farbig markiert und in der dritten Zeile ist der dritte Buchstabe farbig gekennzeichnet. Die gleichen Farben zeigen auch die fünf Buchstabenwürfel. 

Activity Knock Out - Material - Foto von Piatnik

So funktioniert der Wettkampf

Jedes Team bestimmt nun einen Spieler, der die Aufgabe des Schreibers übernimmt. Die Sanduhr wird auf beiden Seiten gedreht, sodass die schwarze Seite oben ist (der Stift schreibt schwarz). Die Buchstabenwürfel werden gewürfelt und die Buchstaben schnell auf den Schreibtafeln in dem farblich passenden Feld eingetragen. Dabei sind die Farben auf den unterschiedlichen Schreibtafeln auch unterschiedliche angeordnet. 

So schnell wie möglich versucht nun jedes Team, fünf Worte zu finden, bei denen jeweils ein Buchstabe an einer bestimmten Position vorgeben ist. Ist ein Team fertig, so legt es sofort seine Sanduhr auf die Seite, sodass der Sand nicht weiter durchlaufen kann. Spätestens, wenn die Sanduhr abgelaufen ist, muss das Team aufhören. Fehlen jetzt Begriffe, so bekommen die Gegner sofort für jeden fehlenden Begriff einen Punkt. 

Achtung: Zeitdruck mal anders!

Die zweite Phase - das Raten bringt jetzt den Dreh bei Activity Knockout: Die Teams tauschen die Schreibtafel und die Sanduhren. In Team B wird der Schreiber jetzt zum Erklärer und muss seinem Team die Begriffe erklären, die Team A aufgeschrieben hat. Dabei dürfen natürlich keine Übersetzung verwendet oder Wortstämme bzw. Wortteile des zu ratenden Wortes benutzt werden. 

Wie lange hat Team B Zeit, alle Begriff zu raten? Exakt so lange, wie Team A gebraucht hat, die Begriff aufzuschreiben. Die Sanduhr wird jetzt also mit der schwarzen Seite nach unten aufgestellt - die farbige Seite zeigt zur Erinnerung auch noch eine Sprechblase. Hat das Team sich beim Begriffe finden sehr beeilt und daher vielleicht eher einfache Begriffe notiert, so hat das andere Team auch nur sehr wenig Zeit, diese Begriffe zu erraten. Hat sich ein Team Zeit gelassen uns versucht, besonders schwierige Begriffe zu finden, so hat das generische Team auch mehr Zeit, diese Begriffe zu erraten. So finden auch die weiteren Runden statt, bis ein Team die Ziellinie überschritten hat. Wer dann die meisten Punkte hat, gewinnt. 

Lohnt sich Activity Knock Out?

Activity Knock Out - Schachtel - Foto von Piatnik

Kommen wir zurück zu meinen Anfangsfragen: Wie ist es, wenn ich bereits ein Activity zu Hause habe - lohnt sich die Version Knock Out dann auch noch zusätzlich? Ich finde: Ja! Es ist sehr rezivoll, Activity Knock Out zu spielen, was sicherlich auch daran liegt, dass ich Wortspiele sehr mag - die erste Phase jeder Runde hat dann doch eher was mit Stadt, Land, Fluss gemeinsam. Die Idee mit der unterschiedlichen Zeit finde ich prima. Das gleicht die unterschiedlich schwierigen Ideen beim Wörtersuchen sehr gut aus. Ich finde also, dass es sich auf jeden Fall lohnt, wenn ich schon ein klassisches Activity zu habe, denn es ist ein ganz anderes Spielgefühl. 

Was auch gleich meine erste Frage beantwortet. Lohnt es sich, diese Version zu kaufen, wenn ich noch keine andere haben? Ich finde, es ist ein anderes Spiel. Einzig das Erklären von Worten ist gleich. Das Zeichnen und die Pantomime fehlen - im Vergleich zum „normalen“ Spiel. Bleibt also die Frage, welche Version möchte ich kaufen.

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spieletitel: 
Verlag: 
Spielerzahl: 
4-
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
12-
Spieldauer (Minuten): 
30
Jahrgang: 
2020
Spielkategorisierung
Spielefamilie: 
Spielethema: 
Fotos
Activity Knock Out - Schachtel - Foto von Piatnik
Activity Knock Out - Material - Foto von Piatnik
Mehr zum Spiel

Anzeige
kaufen Activity Knock Out kaufen bei:
Amazon
Spiele-Offensive