Äpfel zu Äpfeln

Erweiterung - 2

eine Spielerezension von Anita Borchers - 31.01.2008
  Spiel kaufen kommentieren
Äpfel zu Äpfeln - Erweiterung 2 - Foto von Pegasus Spiele
Lesezeit: ca. 1 Minute

Die zweite Erweiterung von Äpfel zu Äpfeln hält jede Menge neuer Eigenschaften (80 grüne Apfelkarten) und Karten mit Namen von Personen, Orten, Gegenständen oder Ereignissen (241 rote Apfelkarten) bereit.

Begriffe rund ums Internet (von Microsoft über Meine Homepage bis Computerviren), DSDS, Flatrate-Party, Vogelgrippe oder Gammelfleisch sind dabei, aber auch World of Warcraft, Kurt Beck oder Knut sind die neuen Stars der roten Apfelkarten. Wem nun immer noch Begriffe fehlen, der kann auf den beiliegenden Blankokarten eigene Ideen einbringen.

Die zweite Erweiterung von Äpfel zu Äpfeln ist, wie auch schon die erste Erweiterung, eigenständig spielbar. Eine leicht verständliche Spielanleitung liegt bei und hält, was sie auf der ersten Seite verspricht: Fünf Minuten mit den Spielregeln beschäftigen und loslegen. So können auch ungeduldige oder unerfahrene Spieler spontan starten und das schnelle und kreative Spiel genießen.

Abzüge in der B-Note gibt es jedoch für einige Tippfehler auf den Spielkarten und der Spielanleitung, sowie den instabilen Kartenhalter.

Hinweis
Den Spielablauf stellen wir in unserer Rezension dar.

Spieleinfo

Verlagsangaben
Jahrgang: 
2007
Spielkategorisierung
Mehr zum Spiel