Ali Baba

eine Spielerezension von Melanie Pausch - 04.10.2017
  Spiel bewerten Spiel kaufen kommentieren
Kinderspiel Ali Baba - Foto von White Goblin Games

Ali Baba ist ein Sammelspiel für zwei bis vier Spieler ab acht Jahren vom Autorenduo Martino Chiacchiera und Remo Conzadari (White Goblin Games). Mit seiner Spieldauer von 20 Minuten kann es problemlos zwischendurch gespielt werden.

Worum geht es beim Gesellschaftsspiel Ali Baba?

Die Aufgabe des Spieles ist es Schätze aus der Höhle zu sammeln, aber beeile Dich bevor die 40 Räuber zurückkehren. Dabei gilt es die Magie der Schätze zu nutzen um das Spiel für dich zu entscheiden. In der Höhle werden die Schätze verdeckt in Form einer Pyramide platziert. Nur die obersten Schätze sind sichtbar. Im Endeffekt ist der Aufbau wie bei Mahjong nur etwas kleiner. Es gibt zehn unterschiedliche Schätze in sechs unterschiedlichen Farben. Punkte bekommt man für jede Schatzsorte abhängig davon, wie viele Farben man dazu gesammelt hat. Jede Farbe wiederum entspricht einer anderen Magie (Fähigkeit). Bei den roten Karten erhält man zum Beispiel automatisch fünf Siegpunkte oder bei grünen bekommt man direkt ein angegrenztes Plättchen sofort dazu.  

Bist du an der Reihe, so kannst du dir ein aufgedecktes Plättchen nehmen und es hinter deinen Sichtschutz legen. Als nächstes drehst du alle nicht mehr verdeckten Plättchen um. Zu guter Letzt darfst du die Magie des genommenen Plättchen verwenden und dir daraus einen weiteren Vorteil verschaffen. Sobald dies alles getan wurde ist der nächste Spieler an der Reihe. Wurde in einem Spielzug das letzte verdeckte Plättchen aufgedeckt spielt man noch so lange weiter bis jeder Spieler gleich oft an der Reihe war.

Lohnt sich das Kinderspiel Ali Baba?

Ali Baba reiht sich ein in eine längere Liste an Spielen ein die das Thema Ali Baba aufgreifen. Es handelt sich bei dieser Ausgabe um ein Familienspiel für zwischendurch, das beim Spielaufbau sehr an Mahjongg erinnert. Das Märchenthema Ali Baba ist bei Kinder immer interessant, allerdings schwindet das Interesse im Alter immer mehr. Mit einem Spielalter von ab acht Jahren ist dieses Spiel bereits an der Grenze und man sollte es daher vom einzelnen Kind abhängig machen. 

Für eine schnelle Spielrunde ist Ali Baba immer geeignet. Das Spiel ist sehr schnell aufgebaut und erklärt. Es beinhaltet ein einfaches Spielprinzip und ist daher gut für Kinder geeignet. Es einfindet dabei aber nicht neues und hat kein Alleinstellungsmerkmal. Grafisch ist es einfach aber aber dabei trotzdem schön gestaltet.

Video: 

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spieletitel: 
Spielerzahl: 
2-4
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
8
Spieldauer (Minuten): 
20
Jahrgang: 
2017
Spielkategorisierung
Spielethema: 
Spielegattung: 
Mehr zum Spiel
Brettspiele-Newsletter von Reich der Spiele abonnieren