Alle meine Entchen

eine Spielerezension von Alice Riemer - 06.10.2013
  Spiel bewerten Spiel kaufen kommentieren
Alle meine Entchen von Amigo Spiele
Lesezeit: ca. 2 Minuten

Alle meine Entchen von Amigo Spiele ist ein Merkspiel für die jüngsten Spieler. Laut Altersangabe ist dieses Spiel für Kinder ab drei Jahren geeignet. Aber bereits Zweijährige können mit etwas Unterstützung mitspielen. Neben der Förderung der Merkfähigkeit werden noch zusätzlich vier Farben gelernt.

Die Spielidee und das Regelwerk von Alle meine Entchen sind recht simpel: Mama Ente - in Gelb - schwimmt vor und die drei kleinen Entenkinder (grün, blau und rot) schwimmen ihrer Mamaente im Kreis hinterher. In der Kreismitte liegen insgesamt 20 Entenplättchen verdeckt auf dem Tisch. Auf diesen Plättchen sind jeweils eine Ente in einer entsprechenden Farbe abgebildet. Aufgabe ist es, ein Plättchen aufzudecken, dessen Farbe mit der letzten Ente in der Runde gleich ist. Schafft der Spieler es zum Beispiel eine blaue Ente aufzudecken, weil die blaue Ente an der letzten Stelle schwimmt, darf der Spieler die Ente nehmen und diese an die erste Stelle setzen. Zusätzlich darf der Spieler sich das richtig umgedrehte Plättchen nehmen. Anschließen darf der Spieler versuchen, die Farbe von der jetztigen letzten Ente aufzudecken.

Das Kinderspiel Alle meine Entchen endet, wenn alle Plättchen aus der Spielmitte auf die Spieler verteilt sind. Gewonnnen hat der Spieler, der die meisten Plättchen gesammelt hat.

Es gibt sicherlich spannendere Merkspiele als Alle meine Entchen. Aber wie bereits eingangs erwähnt, ist dieses Spiel für die jüngsten bzw. kleinsten Spieler gut einzusetzen.

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spieletitel: 
Verlag: 
Spieleautor: 
Spielerzahl: 
2 - 4
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
3
Spieldauer (Minuten): 
10
Jahrgang: 
2013
Spielkategorisierung
Spielegattung: 
Mehr zum Spiel
Brettspiele-Newsletter von Reich der Spiele abonnieren