Axio Rota

eine Spielerezension von Jenny Klang - 04.03.2020
  Spiel kaufen kommentieren
Axio Rota - Ausschnitt - Foto von Pegasus Spiele
Anzeige:
NSV
Lesezeit: ca. 3 Minuten

Axio Rota von Pegasus Spiele ist ein kniffeliges Legespiel für Familien. Es stammt von Reiner Knizia und gehört zur Reihe Axio, die auf seiner Idee zu Einfach Genial fußt. Die Illustration ist von Claus Stephan. Es ist für 1-4 Spieler und hat eine Spieldauer von 15-30 Minuten.

Spielablauf: So funktionierzt Axio Rota

Jeder Spieler erhält eine Wertungstafel, fünf Wertungssteine in den Farben Rot, Grün, Blau, Orange und Lila und einen Nachziehstapel aus zwölf verdeckten Plättchen. Der Spieler, der am Zug ist, macht drei Aktionen. Als erste Aktion legt man sein gezogenes Plättchen in die Auslage. Bei der zweiten Aktion wird das soeben gelegte Plättchen gewertet, um dann den Wertungsstein in der passenden Farbe auf der Wertungstafel bis zu drei Felder nach vorne zu schieben. Als dritte und letzte Aktion zieht der Spieler ein neues Plättchen von seinem Nachziehstapel auf die Hand. Dies machen die Spieler, bis es keine Plättchen mehr zum Nachziehen gibt.

Axio Rota - Muster - Foto von Jenny Klang

Wenn keine Plättchen mehr vorhanden sind, vergleichen die Spieler ihre Punktzahl. Man wertet in diesem Spiel nur den niedrigsten Wert auf der Wertungstafel. Der Spieler, der dabei dann den höchsten Wert erreicht hat, gewinnt Axio Rota.

Kritik zum Legespiel

Das Design ist etwas arg schlicht gehalten. Die Wertungstafeln sind leider nur aus sehr dünnem Material. Dafür sind die Anlegeplättchen aus schönem, dicken und stabilen Material. Die farbigen Wertungssteine sind aus festem Kunststoff und fühlen sich hochwertig an. Die Anleitung ist kurz und leicht verständlich geschrieben. Sie liegt in den Sprachen Deutsch und Englisch bei.

Axio Rota - Wertungstableau - Foto von Jenny Klang

Bei Axio Rota gibt es auch einen Einzelspielermodus, dieser ist aber eher langweilig gestaltet. Diese Spielvariante unterscheidet sich nicht von der Mehrspielervariante. Es wird also genauso gewertet und man notiert sich die niedrigste Zahl. Dabei ist das Ziel, den eigenen Highscore zu knacken. Ich hätte ich es schöner gefunden, wenn man beim Solospiel gegen das Spiel spielen würde - z. B. mit Aufgabenkarten. Dies würde den Reiz alleine zu spielen, deutlich erhöhen.

Axio Rota - Material - Foto von Pegasus Spiele

Fazit: Lohnt sich Axio Rota?

Axio Rota kann gut von Gelegenheitsspielern und Familien gespielt werden, die gerne knobeln. Das Spiel ist ein guter Pausenfüller, da es keine lange Spielzeit hat und es schnell „aufgebaut“ und spielbereit ist. Für Kinder ist das Legeprinzip einfach zu verstehen. Sie haben Spaß daran, zu überlegen, wie man am besten das Plättchen anlegen kann.

Legespiel Axio Rota - Foto von Pegasus Spiele

Frust kam in unseren Spielrunden öfter auf, weil man zu häufig unpassende Plättchen hatte. Etwas anders ist das Gefühl durch den Wettbewerbscharakter: Als Mitspieler ärgert man sich oft, dass ein anderer Spieler genau den schon voher ausgesuchten Platz wegnimmt, an dem man sein Plättchen anlegen wollte. Das Wegschnappen von Optionen macht dabei ein Stück Spielreiz aus.

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spieletitel: 
Spieleautor: 
Grafik: 
Spielerzahl: 
1-4
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
8
Spieldauer (Minuten): 
15-30
Jahrgang: 
2019
Spielkategorisierung
Spielefamilie: 
Spielethema: 
Spielegattung: 
Fotos
Axio Rota - Muster - Foto von Jenny Klang
Axio Rota - Wertungstableau - Foto von Jenny Klang
Legespiel Axio Rota - Foto von Pegasus Spiele
Axio Rota - Material - Foto von Pegasus Spiele
Mehr zum Spiel

Anzeige
kaufen Axio Rota kaufen bei:
Amazon
Spiele-Offensive