Bauer sucht Frau - Das Kartenspiel

Um Liebe und versteckte Wahrheiten

eine Spielerezension von Armando Schmidt - 12.03.2011
  Spiel kaufen kommentieren
Bauer sucht Frau von Reich der Spiele
Lesezeit: ca. 2 Minuten

Um das Spiel zu spielen, muss man weder Bauer, noch Bäuerin, noch auf der Suche nach einem Partner sein. So kann man die Gummistiefel getrost im Schrank lassen und sich ganz dem Spiel widmen.

Doch worum geht es überhaupt? In unserer Gesellschaft gibt es sehr viele Frauen- und Männerklischees. Ziel ist es, seinen Mitspieler richtig einzuschätzen. Treffen die Klischees zu? Macho oder Schmusebär? Zicke oder Engelchen? Pro Runde wird dazu eine Frage gestellt, und es gibt vier vorgegebene Antworten, aus denen man eine Passende wählen kann. Witzigerweise gibt es für Männer und Frauen unterschiedliche Fragen; dies macht die ganze Sache natürlich noch interessanter. Nun beantwortet jeder Spieler die Frage für sich im Geheimen und versucht gleichzeitig, seine Mitspieler richtig einzuschätzen bzw. vorherzusagen, welche Antwort diese gewählt haben. Danach werden die zuvor im Geheimen abgegebenen Antworten mit den jeweiligen Einschätzungen verglichen. Hat man einen Mitspieler richtig eingeschätzt, erhält man einen Punktechip. Gibt es bei zwei Spielern gegenseitige Übereinstimmungen, erhalten beide einen Chip, passenderweise in Herzchenform. Nach zwölf Fragerunden bestimmt die Anzahl der ergatterten Punkte- und Herzchips den Sieger.

Im Prinzip ist das Spielprinzip ein alter Hut. Das Einschätzen seiner Mitspieler, bzw. des anderen Geschlechts ist nichts Neues. Das Ganze funktioniert recht gut, und die einen oder anderen spannenden und witzigen Momente sind auch garantiert. Glücklicherweise muss man dazu auch die dem Spiel namensgebende Serie bzw. das entsprechende TV-Format "Bauer sucht Frau" nicht kennen. Die jeweiligen Fragen und die zur Auswahl stehenden Antworten sind eher allgemein gehalten, jedoch stets mit witzigen Komponenten garniert. Da macht das Spielen Spaß. Und wer weiß, auch wenn man selber kein Bauer, bzw. keine Bäuerin ist, findet man vielleicht mit dem Kartenspiel Bauer sucht Frau bei der richtigen Spieler-Konstellation auch tatsächlich seinen Liebsten bzw. seine Liebste für das wahre Leben.

Spieleinfo

Verlagsangaben
Verlag: 
Spieleautor: 
Spielerzahl: 
3 - 6
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
14
Spieldauer (Minuten): 
45
Jahrgang: 
2010
Spielkategorisierung
Mehr zum Spiel