Bennis bunte Blumen

eine Spielerezension von Marina Roemer - 15.09.2013
  Spiel kaufen kommentieren
Bennies bunte Blumen von Haba
Lesezeit: ca. 2 Minuten

Benni Hörnchen und seine Freunde wollen ganz viele Samen säen um den schönsten Blumengarten zu haben. Nachdem der Spielplan in der Tischmitte ausgelegt wurde, werden alle Blütenplättchen verdeckt auf der Wiese verteilt. Jeder Spieler bekommt ein Eichhörnchen und die drei farblich dazu passenden Blumensamen. Die Blumensamen müssen auf den Stab des Eichhörnchens gesteckt werden. Die Pflänzchen werden bereit gelegt.

Zuerst wird immer der grüne Punktewürfel und dann erst der blaue Symbolwürfel gewürfelt.
Der grüne Würfel zeigt an, wie weit der Spieler sein Eichhörnchen bewegen darf. Der blaue zeigt die zusätzliche Aktion an. Was zeigt der grüne Würfel (1,2 oder3?) und wo landet das Eichhörnchen nach dem Zug? Steht es neben einem Gegenstand in der passenden Eichhörnchenfarbe? Dann darf der Spieler säen. Ist es eine andere Farbe, darf der Spieler nicht säen. Steht es neben einem Erdloch, so darf er auch säen, denn hier darf jeder seinen Samen säen.

Um zu säen, muss das Eichhörnchen genau über das Loch gezogen werden. Zeigt der grüne Würfel den Schmetterling, so darf der Spieler den Würfel auf eine beliebige Seite drehen und nach setzen des Eichhörnchens seinen Samen säen. Der blaue Symbolwürfel zeigt, die grünen Blätter. Der Spieler darf ein Blütenplättchen umdrehen, passt die Blüte zur Farbe, darf er sie vor sich ablegen. Passt es nicht wird es wieder umgedreht. Zeigt der Würfel die Gießkanne, dann darf ein Pflänzchen wachsen. Der Spieler nimmt sich ein Pflänzchen und steckt es in den von ihm bereits gesäten Blumensamen. Auf dem Würfel ist die Wolke zu sehen: Es regnet. Alle dürfen nun aus ihren Samen klein Pflänzchen wachsen lassen. Wird die Sonne gewürfelt, bedeutet das: die Sonne scheint. Jeder der ein oder mehrere Blütenplättchen vor sich liegen hat, darf diese jeweils auf seine Pflänzchen stecken.
Ist der Schmetterling gewürfelt worden, darf der Spieler den Würfel wieder beliebig drehen und die passende Aktion durchführen. Sobald ein Spieler es geschafft hat, alle seine Blumen zum blühen zu bringen, muss er mit seinem Eichhörnchen schnell zu seinem Baumhaus laufen. Der Spieler der als erster im Baumhaus ankommt gewinnt.

Bennis bunte Blumen ist ein ansprechendes und farbenfrohes Kinderspiel. Das Material ist hochwertig und kindgerecht. Bei diesem Sammel-Laufspiel wird die Augen-Hand Koordination und das erstes Regelverständnis gefördert. Mit viel Spaß verteilen die Kinder bei diesem Spiel die Samen auf dem Spielfeld, die mit Hilfe des Eichhörnchens kinderleicht in die dafür vorgesehenen Löcher fallen.

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spieletitel: 
Verlag: 
Grafik: 
Spielerzahl: 
2 - 4
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
4 - 8
Spieldauer (Minuten): 
10 - 15
Jahrgang: 
2013
Mehr zum Spiel