ConHex

eine Spielerezension von Stephan Kurschat - 30.09.2007
  Spiel kaufen kommentieren
ConHex von Reich der Spiele
Lesezeit: ca. 2 Minuten

Bereits beim Auspacken und Aufbauen des Spiels, kann man sich über die schöne Aufmachung freuen, Das Spielbrett ist aus massivem Buchenholz, und die Spielsteine sind je 25 helle und dunkle Kugeln aus edlem Stein. Hinzu kommen noch 25 Holzplättchen als Markierungsplättchen. Mit diesem Material ist das Spiel bereits so ein echter „Hingucker“.

Das Spiel selbst ist ein Strategiespiel für zwei Personen. Das Spielbrett ist aufgeteilt in 41 Felder, die von Knotenpunkten umgeben sind, wo immer sich drei Felder treffen. Es gilt nun für beide Spieler, diese Felder unter ihre Kontrolle zu bringen, indem sie mindestens 50 Prozent der Knotenpunkte um ein solches Feld mit den eigenen Spielsteinen belegen, die jeder abwechselnd auf den Spielplan legt. Hat man einmal mindestens die Hälfte der Knotenpunkte um ein Feld belegt, so kann einem dieses Feld nicht mehr abgenommen werden und man legt als Kennzeichnung einen Holzmarker der eigenen Farbe auf das Feld. Die Marker und die Kugeln werden nach dem Legen nicht mehr bewegt oder entfernt, sondern verbleiben bis zum Spielende an ihrer Position. Das Spiel endet, sobald ein Spieler zwei gegenüberliegende Spielbrettseiten über durchgehende eigene Felder miteinander verbunden hat, der dann entsprechend gewonnen hat.

Die Wahl der Knotenpunkte für die eigenen Kugeln ist in diesem Spiel sehr wichtig, da man mit der Einnahme eines Knotenpunktes nicht nur ein Feld für sich gewinnen kann, sondern gegebenenfalls auch mehrere, da jeder Knotenpunkt ja an mehrere Felder grenzt. Um das Spiel für unterschiedlich starke Spieler nicht ungerecht werden zu lassen, kann der schlechtere Spieler entsprechend seiner Spielstärke eine oder sogar mehrere Kugeln Vorsprung bekommen, wodurch das Spiel auch dann nicht langweilig werden sollte.

So erhält man mit ConHex ein schönes Strategiespiel, das unter anderem durch sein Äußeres, die kurze Spielzeit einer Partie und die einfachen und klaren Regeln punkten kann.

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spieleautor: 
Spielerzahl: 
2
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
10
Spieldauer (Minuten): 
15
Jahrgang: 
2006
Spielkategorisierung
Spielegattung: 
Mehr zum Spiel