D&D: Codex Daimonis - Horden des Abyss

ein Spiele-Artikel von Stephan Kurschat - 31.12.2007
Dungeons & Dragons: Codex Daimonis - Horden des Abyss - Foto von Feder & Schwert
Lesezeit: ca. 1 Minute

In diesem Festeinband ist auf 176 Seiten alles beschrieben, was ein Spielleiter über Dämonen und ihre Existenzebene, den Abyss, wissen muss, um seine Spieler Abenteuer gegen Dämonen bestehen zu lassen. Sei es auf der Materiellen Ebene oder in der Heimatebene der Dämonen.

Der Großteil des Handbuchs befasst sich mit der Beschreibung von Dämonen (auch von neuen Dämonen, die noch nicht in den bereits erschienenen Monsterhandbüchern enthalten sind) und den verschiedenen Ausprägungen und Charakteristika von ihnen. Es sind aber auch neue Zauber und Talente enthalten, die den Spielern neue dämonische Kräfte ermöglichen oder sie im Kampf gegen Dämonen unterstützen.

Zusätzlich sind noch einige Hintergrundinformationen enthalten, die das Spielen im Zusammenhang mit Dämonen erleichtern sollen. So erfährt man zum Beispiel, ob Dämonen atmen, essen oder schlafen müssen, wie Dämonen überhaupt entstehen oder wie sie in unsere Existenzebene oder wieder zurück gelangen.

Das Handbuch richtet sich an alle Spielleiter, die ihre Spieler gegen Dämonen antreten lassen wollen, was übrigens auch auf niedrigen Charakterstufen bereits möglich ist, und hierfür noch zusätzliche Informationen benötigen.

Spieleinfo

Verlagsangaben
Jahrgang: 
2007