Das große Winterpiele-Buch

4 rasante Brettspiele für die ganze Familie

eine Spielerezension von Armando Schmidt - 19.12.2010
  Spiel bewerten Spiel kaufen kommentieren
Brettspiele-Bücher von Herpers
Lesezeit: ca. 2 Minuten

Gleich vier komplette Spiele auf einen Schlag. Bei den Wintersportarten Eishockey, Biathlon, Riesenslalom und Snowboard können sich die Spieler in netten Würfelduellen messen. Kauft man sich ein Spielebuch, muss man sich diese Spiele jedoch selber erstellen, bevor es losgeht. Ausschneiden und Falten bzw. Kleben sind angesagt. Dafür beinhalten die verschiedenen Spielebücher vom Herpers Verlag herausnehmbare Spielfelder im DIN A3 Format. Die nötigen Spielkarten, Spielfiguren und nötigen Würfel müssen ebenfalls ausgeschnitten und zusammengebastelt werden. So erhält man das komplette Spielmaterial und all das funktioniert tatsächlich. Allerdings sind alternativ Materialien aus der eigenen Spielesammlung vorzuziehen, da die Papiermateterialien auf Dauer sehr leiden. 

Bei allen vier im Heft befindlichen Spielen handelt es sich um reine Würfelspiele. Die Würfel befinden sich so auch im Dauereinsatz und allein daher sind handelsübliche Würfel wirklich sehr zu empfehlen. Die Regeln aller vier Spiele sind leicht verständlich, das jeweilige Spielprinzip ist nichts Besonderes und bei allen vier Spielen auch relativ identisch. Ganz simple Würfelspiele. Zum Beispiel das klassische Würfelspiel, wer als erstes von A nach B komm, wer den höheren Wert würfelt oder wer einen vorgegebenen. Wer das schafft, hat im wahrsten Sinne des Wortes die besseren Karten.

Sicher das Spielebuch ist kein Ersatz für vollwertige Spiele, dafür sind die Spiele im Heft einfach zu simpel. Jedoch macht das Zusammenbasteln durchaus Spaß und außerdem findet das Winterspiele-Buch auch in jedem noch so kleinen Reiseköfferlein Platz.

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spielerzahl: 
2 - 6
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
5
Spieldauer (Minuten): 
30
Jahrgang: 
2010
Spielkategorisierung
Spielegattung: 
Mehr zum Spiel
Brettspiele-Newsletter von Reich der Spiele abonnieren