Das kleine Ballspiel

eine Spielerezension von Stephan Blüml - 09.02.2015
  Spiel kaufen kommentieren
Das kleine Ballspiel - Foto von Das kleine Förderspiel
Lesezeit: ca. 2 Minuten

Das kleine Ballspiel gehört zu einer Reihe von Kinderspielen, mit denen die Kleinen ihre Beweglichkeit spielerisch trainieren können. Wieder ist im Spiel ein Satz von Karten mit illustrierten Übungen, die in der Schwierigkeit variieren. Dieses Mal mit Ball-Übungen.

Pädagogisches Lernspiel für Psychomotorik

Die Illustrationen sind gut gelungen und lassen das pädagogische Fachpersonal auf einen Blick schon mal Gelerntes aus der Ausbildung schnell in Erinnerung bringen. Das praktische am kleinen Ballspiel ist die kompakte Form. Man hat schnell und einfach für die nächste Psychomotorikstunde eine schöne Sammlung zusammen, die auch wunderbar für ein kleines Projekt in der Einrichtung hergenommen werden könnte. Die Schwierigkeitsgrade helfen dabei den Aufbau zu planen. Das spart Vorbereitungszeit und ist einfach in der Anwendung. Natürlich braucht man auch noch die Bälle. Die dürften in der Regel überall vorhanden sein.

Das kleine Ballspiel - unter Anleitung mehr Spaß!

Je nach Alter könnten die Kinder auch eigenständig die Karten nutzen, wobei ich glaube, dass Kinder mit Anleitung mehr Spaß haben dürften. Auch weil es hier und da auch jemand geben sollte, der auf Fairplay achtet. Beispiel gefällig? "Knüllt aus Zeitung Bälle zusammen und legt mit einem Seil eine Linie auf dem Boden. Dann habt ihr 3 Minuten Zeit die Zeitungsbälle auf die Seite des gegnerischen Teams zu werfen." Schöne Idee, aber hier sollte bei kleinen Kindern jemand dabei sein, der auf die Ausgewogenheit der koordinatorischen Fähigkeiten der Teams achtet und ggf. Frustmomente auffängt.

Alternativ könnte das kleine Ballspiel auch eine Empfehlung für Eltern sein, die gerne auf niederschwellige Weise die Hand-Auge-Koordination ihres Kindes trainieren möchten. Spielerisch gesehen, sind die Übungen wettbewerbs- oder bewältigungsorientiert. Je nach sozialen Kompetenzen der Kinder sollten die Übungen dementsprechend angepasst werden. 

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spieletitel: 
Spielerzahl: 
2-
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
3-
Spieldauer (Minuten): 
2-
Jahrgang: 
2014
Spielkategorisierung
Spielefamilie: 
Spielethema: 
Spielegattung: 
Mehr zum Spiel