Die Legenden von Andor - Teil II: Die Reise in den Norden

eine Spielerezension von Andre Parfil - 26.01.2015
  Spiel kaufen kommentieren
Die Legenden von Andor - Teil II: Die Reise in den Norden - Foto von Kosmos
Lesezeit: ca. 3 Minuten

Diese Erweiterung zum Brettspiel Die Legenden von Andor von Michael Menzel (Kosmos) lässt die Helden von Andor mit dem Schiff nach Hadria reisen. In diesem Spiel kämpfen die Helden auf einem sehr schön gestalteten, doppelseitigen Spielplan gegen neue Kreaturen für das Gute. Mit vier ganz neuen Legenden und einem Schiff als Transportmittel kommt schnell das klassische Spielgefühl für alle als Team spielenden Helden auf. Das Schiff sollte ausgerüstet werden, um schneller und stärker zu werden. Man reist auf einem Schiff durch die Gefahren der Meere in den Norden, um böse Kreaturen zu besiegen. In späteren Legenden kämpft man gemeinsam auf den düsteren Landmassen Hadrias.

Inhalt von Die Legenden von Andor - Teil II: Die Reise in den Norden

  • Spielanleitung,
  • Begleitheft,
  • 1 doppelseitiger Spielplan,
  • 1 Helden- und Ausrüstungstafel,
  • 70 Legendenkarten,
  • 1 Schiffstafel,
  • verschiedene Ausrüstungsplättchen,
  • verschiedene Kreaturen,
  • verschiedene Würfel, Steine.

Spielvorbereitung von Die Legenden von Andor - Teil II: Die Reise in den Norden

  • Aufstellen des Barden,
  • aufdecken der Brunnenfelder,
  • aufdecken der Windkarte,
  • ausbauten auf der Schiffstafel,
  • jeder wählt einen Helden und legt eine Holzscheibe auf das Sonnenaufgangsfeld,
  • einstellen der Willens- und Stärkepunkte,
  • alle weiteren Spielvorbereitungen hängen von der gewählten Legende ab.

Spielablauf von Die Legenden von Andor - Teil II: Die Reise in den Norden

Erfahrenen Andorfans dürfte es nicht schwer fallen, einen schnellen Einstieg ins Spiel zu finden, und die Neuerungen werden im Begleitheft gut erklärt. Vor allem die Erweiterung der Lauf-Aktion um die Schiffsbewegung lässt neue Möglichkeiten und Seefahrerstimmung aufkommen. Auch alle „Neulinge“ bekommen durch das Begleitheft sowie die Legendenkarten sehr schnell den Spielablauf erläutert. Am Ende gewinnen die Spieler, wenn alle Aufgaben der Legenden bestanden wurden, bevor der Erzähler das Feld Z der Legendenleiste erreicht. Sie verlieren, wenn der Barde das Feld 0 auf der Ruhmeshalle oder der Erzähler das Feld Z der Legendenleiste erreicht

Wie gut ist Die Legenden von Andor - Teil II: Die Reise in den Norden?

Schon wenn man die Spielschachtel öffnet, kann man kaum glauben, dass es sich „nur“ um eine Erweiterung handelt. Das Spielmaterial ist äußerst umfangreich und kann mit der Fülle an Materialien aus dem Grundspiel mehr als mithalten. Mit dem Barden wurde eine interessante und vielleicht auch schwerere Herausforderung für die Heldengruppe entwickelt, da es z. B. Ruhm für einen Sieg über dunkle Kreaturen gibt (dadurch wird der Kampf in dieser Erweiterung gefördert). Der Erfolgsfaktor ist meiner Meinung nach im Vergleich zum Grundspiel auch etwas gestiegen.

Beide Spielpläne und die mitgelieferten Legenden bieten eine längerfristige Herausforderung an die Helden. Die neuen Kreaturen sind recht stark, und der Kampf gegen einen Arrok kann ein eigenes Abenteuer oder ein schnelles Spielende werden. Neben dem Kampf an Land kommt jetzt auch der Kampf zur See hinzu. Vor allem das Schiff in Zusammenhang mit den Meereskreaturen eröffnet ganz neue Möglichkeiten und Herausforderungen.

Die Erweiterung macht Die Legenden von Andor noch etwas anspruchsvoller und strategischer. Die Stimmung bleibt aber dennoch nicht auf der Strecke. Durch die Wasserkarte ist das Spielgefühl ein komplett neues und trotzdem taucht man sofort wieder in atemberaubende Abenteuer ein und vergisst schnell alles um sich herum.

Die Legenden von Andor – Die Reise in den Norden ist eine wirklich umfangreiche Erweiterung geworden und für Fantasy-Fans ein Muss! Ich vergebe 5 von 5 Helden für dieses Spiel.

Ein Hinweis zur Spieleranzahl: Auf der Schachtel stehen zwar zwei bis vier Helden, aber mit der Erweiterung Neue Helden kann auch Die Reise in den Norden mit fünf oder sechs Spielern gespielt werden.

Video: 

Spieleinfo

Verlagsangaben
Verlag: 
Spieleautor: 
Spielerzahl: 
2-4
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
10
Spieldauer (Minuten): 
60-90
Jahrgang: 
2014
Spielkategorisierung
Spielefamilie: 
Spielethema: 
Spielegattung: 
Fotos
Die Legenden von Andor - Die Reise in den Norden - Spielschachtel - Foto von Kosmos
Mehr zum Spiel