Facecards

eine Spielerezension von Armando Schmidt - 11.01.2018
  Spiel kaufen kommentieren
Facecards - Foto von Ravensburger
Lesezeit: ca. 2 Minuten

Lachspaß garantiert unter dem Motto: Wer clever "spinnt", gewinnt. In der Verpackung hat es 142 Fotos von Personen, Tieren und Gegenständen, ein Fotoalbum sowie eine Karte als Fotoapparat. Zehn Blankokarten sind auch dabei. Macht eure Fotos darauf, und schon seid ihr zwischen Albert Einstein und Mona Lisa Teil des Spiels. Nach kurzer Vorbereitungszeit kann der Spaß bei Facecards von Leo Colovini (Ravensburger) beginnen.

Wie wird Facecards gespielt?

Jeder Mitspieler sucht sich aus seinen Handkarten zwei heraus. Die Pärchenkarten können verschiedene Gemeinsamkeiten haben, gleiche Frisur, Gesichtsausdruck, die gleiche Augenfarbe. Dabei kann man seiner Kreativität freien Lauf lassen. Ziel des Spiels ist es, clever zu kombinieren und so die verrückten Pärchen der Mitspieler zu erraten. Liegt man richtig, werden diese gefundenen Pärchen dann auch im eigenen Fotoalbum gesammelt. Gewonnen hat der, der am Schluss die meisten Pärchen gefunden hat und so die meisten Fotos in seinem Album ablegen konnte.

Lohnt sich die Anschaffung von Facecards?

Das Material ist von guter Qualität und auch die Anleitung von Facecards beschreibt den Spielablauf beziehungsweise die einfachen Regeln schnell und in wenigen Worten. Verschiedene Bonuskarten und Sonderfälle bringen dabei zusätzlich Würze in das Spielgeschehen und machen zusammen mit den einfachen Regeln Facecards zu einem schönen Familienspiel.

Fazit: Facecards spielt sich schnell, der Einstieg ist recht einfach, und dazu macht das Ganze auch eine Menge Spaß. Ob zwischendurch mit weniger Mitspielern oder als kleines Partyspiel in Vollbesetzung, das Spiel funktioniert immer und bereitet so vergnügliche Augenblicke. Also in diesem Sinne, was will man mehr: zugreifen - clever spinnt, gewinnt!!

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spieletitel: 
Verlag: 
Spieleautor: 
Spielerzahl: 
3-7
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
10
Spieldauer (Minuten): 
20
Jahrgang: 
2017
Spielkategorisierung
Mehr zum Spiel