Fußball-Duell

Macht euer Spiel

eine Spielerezension von Dirk Janßen - 25.06.2018
  Spiel kaufen kommentieren
Fußball-Duell - Foto von Kosmos
Lesezeit: ca. 3 Minuten

Im Jahr der Weltmeisterschaft in Russland findet sich der Fußball thematisch auch im Reich der Brettspiele wieder. Matthew Dunstan und Brett Gilbert bieten bei Kosmos zwei bis vier Spielern beim Fußball-Duell die Möglichkeit, zwei Halbzeiten lang ihre Kräfte beim Dribbeln, Passen und Toreschießen zu messen – ohne dass einer der Spieler wirklich ins Schwitzen kommt.

Fußball-Duell – 6 Freunde sollt Ihr sein

Spielfiguren zusammengesteckt, Tore aufgestellt, Spielplan aufgeklappt, Karten gemischt und schon kann der Kick losgehen. Jeweils sechs Spielfiguren auf jeder Seite treten beim Fußballduell gegeneinander an. Bewegt werden die Figuren dabei über Karten, von denen jeder Spieler je drei auf der Hand hat. Hiervon wählt der aktive Spieler eine Karte und spielt sie aus. Unterteilt ist die Karte dabei in Angriff und Verteidigung, wobei sich der aktive Spieler den für ihn passende Teil aussucht.

Fußball-Duell – Beim Zweikampf geht es schon mal auf die Knochen

Angriff und Verteidigung können dabei aus verschiedenen Aktionen bestehen, die der aktive Spieler auf mehrere Figuren aufteilen kann. Angreifer können hierbei ohne Ball laufen, mit Ball dribbeln und passen. Verteidiger können laufen, in den Zweikampf gehen oder bei einem Torschuss eine Parade ausführen.

Aufs Tor schießen kann dabei jede Figur in Ballbesitz, die auf Zahlenfelder in Tornähe gerückt ist. Je höher die Zahl, umso mehr Torschusskarten darf der Angreifer ziehen. Ist bei den Torschuss-Karten eine Karte mit „Tooor!“, trifft der Spieler. Paraden reduzieren die Zahl der Torschuss-Karten.

Witzig ist der Zweikampf in der Profi-Variante gelöst. Geht der Verteidiger in den Zweikampf, zieht er eine Zweikampf-Karte. Hierbei kann es neben dem Ballgewinn auch zu einem Foul kommen, der Spieler eine Gelbe Karte kassieren oder schlichtweg nicht an den Ball kommen.

Fußball-Duell – Vorbei ist wenn der Schiri abpfeift

Eine Partie Fußball-Duell besteht aus zwei Halbzeiten. Jede Halbzeit endet, wenn beim Nachziehstapel die Abpfiff-Karte gezogen wird. Nach zwei Halbzeiten gewinnt natürlich der Spieler, der mehr Tore geschossen hat. Mit ca. 30 bis 40 Minuten läuft eine Partie hierbei nicht in Echtzeit ab. Ist also eher eine Bambini-WM.

Ist der Ball auch beim Fußball-Duell rund?

Fußball-Duell ist ein recht einfaches, glücklastiges Spiel. Wirklich stark wird eine Partie nicht dadurch beeinflusst, welche Karten man ausspielt und welche Figuren man bewegt, sondern schlichtweg, ob man die richtigen Karten beim Schuss aufs Tor oder beim Zweikampf zieht. Jungen Spielern dürfte dies egal sein, reifere Strategen werden sicherlich die Nase rümpfen.

Das Spielmaterial erfüllt hierbei seinen Zweck, wirklich Fußballatmosphäre erhält das Spiel durch den schlichten Spielplan und die charakterlosen Spielfiguren aber nicht. Auch das Kartendesign ist recht lieblos.

Auch beim Spieldesign hätte man eine Schippe drauf legen können. So fallen die Möglichkeiten recht dürftig aus. Rote Karte, Auswechseln, Blutgrätsche, Elfmeter, Hand, etc. hätten deutlich mehr Fußballflair ins Spiel gebracht. Wahrscheinlich wäre dies aber zu Lasten des Einstiegsalters gegangen. Und auch wenn man sich auf der Webseite des Verlages zusätzliche Farben für die Spielfiguren herunterladen kann, wird das Spiel hierdurch nicht aufgewertet. Richtige Mannschaften entstehen auch hiermit nicht.

Fußball-Duell ist für ein paar Partien ganz nett, aber wirkliche Fußballfans greifen lieber zur aktuellen FIFA-Edition oder jagen traditionell den Ball über den Kickertisch.

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spieletitel: 
Verlag: 
Spielerzahl: 
2-4
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
8
Spieldauer (Minuten): 
40
Jahrgang: 
2018
Spielkategorisierung
Spielethema: 
Spielegattung: 
Mehr zum Spiel