Go Gecko Go

eine Spielerezension von Alice Riemer - 24.06.2019
  Spiel kaufen kommentieren
Go Gecko Go - Ausschnitt - Foto von Zoch
Lesezeit: ca. 3 Minuten

Wie der Name es schon erahnen lässt, handelt es sich bei Go Gecko Go von Jürgen Adams (Zoch Verlag) um einen Wettbewerb, besser gesagt um ein Wettschwimmen. Bis zu vier Spieler können mit ihrer Schwimmriege an den Start gehen. Eine Schwimmriege besteht aus einem Krokodil, einer Schildkröte, einem Frosch und einem Gecko. Die kleineren Tiere haben gar nicht so viel zu tun, sie können sich auf dem Rücken der größeren Tiere mitnehmen lassen, vorausgesetzt sie passen gemeinsam unter den beiden Brücken durch. Klingt doch erst einmal gar nicht mal so schlecht!

Mühsamer Aufbau

Als ich damit begonnen habe, das Spiel aufzubauen, hatte ich schon fast keine Lust mehr. Ich habe fast zwanzig Minuten gebraucht, um alles aufzubauen, da ich ständig in der Spielanleitung etwas nachlesen musste. Natürlich ist mir bewusst, dass der Aufbau mit etwas mehr Routine immer zügiger ablaufen wird, aber dennoch möchte ich es erwähen, weil es sich um ein Kinderspiel handelt. Kinder haben nicht besonders viel Geduld und wenn diese schon für den Aufbau verbraucht wird, kann man das Spielen fast schon vergessen.

Warum dauert der Spielaufbau denn so lange? Für jeden Mitspieler müssen 14 Flusssteine in den Flusslauf gelegt werden, dann müssen noch die beiden Brücken gebaut werden. Ein Baumstamm muss hingelegt und die Schwimmriege muss aufgestellt werden. Klingt erst einmal nach wenig, aber wie gesagt, wenn man alles nachlesen muss, dauert es seine Zeit. Und das musste ich mehrfach.

Go Gecko Go - Material - Foto von Zoch

So funktioniert das Wettschwimmen bei Go Gecko Go!

Ziel des Spiels ist es, als Erster alle vier Tiere auf den Baumstamm am Ende des Flusses zu bringen. Und wie bekomme ich meine Tiere auf den Baumstamm? Dafür gibt es einen genauen Ablauf: Wenn der Spieler am Zug ist, schaut er zunächst nach, ob eins oder mehrere seiner Tiere direkt vor einer Brücke stehen. Steht mindestens ein Tier vor der Brücke, muss entschieden werden, ob der Spieler würfelt oder schiebt. Steht kein Tier vor der Brücke, muss der Spieler würfeln. Das geschieht mit drei Würfeln gleichzeitig. Zwei davon sind Farbwürfel und der dritte ist ein Wetterwürfel. Beim Würfeln müssen die sieben großen Flussregeln berücksichtigt werden. Beim Schieben muss lediglich darauf geachtet werden, dass keines der Tiere an der Brücke anstößt und hängen bleibt. Ist dies doch der Fall, purzeln die oberen Tiere einfach nach hinten herunter und schwimmen. Sie sind dann wieder für sich in dem Spiel und müssen alleine auf den Baumstamm klettern.

Ist Go Gecko Go zu empfehlen?

Sagen wir es mal so, es hat mich nicht umgehauen aber es ist auch kein Totalausfall. Jürgen Adams, der Spieleautor, hat sich wirklich sehr viele Gedanken gemacht und das möchte ich ihm an dieser Stelle hoch anrechnen. Das Regelwerk ist in sich stimmig und lässt keine Fragen offen. Allerdings finde ich, dass es viel zu viele Regeln für ein Kinderspiel sind. Wir haben das Spiel zwei mal hintereinander gespielt und mir fiel auf, dass es achtjährigen Kindern auch in der zweiten Runde noch nicht gelingt, selbständig zu spielen, da sie sich nicht alle Regeln merken bzw. umsetzen konnten. Dabei liegt die Altersempfehlung sogar schon bei sechs Jahren.

Kinderspiel Go Gecko Go - Foto von ZochWas mir aber sehr gut an dem Spiel gefällt, ist die ansprechende und kindgerechte Gestaltung des Spiels. Das Spielmaterial ist hochwertig, sodass es einige Spielrunden heile überstehen wird. Auch die Spielanleitung, die ja recht komplex ist, ist mit zahlreichen gut bebilderten Beispielerklärungen versehen. Ganz spielerisch werden bei diesem Spiel nicht nur das Regelverhalten, sondern auch die Feinmotorik und das räumliche Sehen/Vorstellungsfähigkeit gefördert.

Go Gecko Go ist bestimmt kein Fehlkauf, wenn eine Begleitperson beim Spielen dabei ist und die Spielregeln gut beherrscht. Als Familienspiel für zu Hause gibt es sicherlich bessere Titel, aber in therapeutischen Zusammenhängen wie zum Beispiel Ergo- oder Logopädie kann ich mir das Spiel gut vorstellen.

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spieletitel: 
Verlag: 
Spieleautor: 
Spielerzahl: 
2-4
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
6
Spieldauer (Minuten): 
20
Jahrgang: 
2019
Spielkategorisierung
Spielegattung: 
Fotos
Go Gecko Go - Material - Foto von Zoch
Kinderspiel Go Gecko Go - Foto von Zoch
Mehr zum Spiel