Hochspannung

eine Spielerezension von Wolfgang Laufs - 30.04.2019
  Spiel kaufen kommentieren
Hochspannung - Ausschnitt - Foto von Amigo Spiele
Lesezeit: ca. 2 Minuten

Hochspannung ist ein Kartenspiel von Maureen Hiron (Amigo Spiele) für 2 - 6 Personen ab 10 Jahren und dauert ca. 20 Min. Es enthält 61 Karten. Ziel: Die Multiplikationsaufgabe auf der ersten ausgelegten Karte lösen und dann von den Handkarten eine auslegen, auf der eine der beiden Eckzahlen steht, die zur zweistelligen  Lösung gehört. Dann die nächste Malaufgabe lösen, bis ein Spieler keine Handkarten mehr hat.

Wie läuft eine Partie Hochspannung?

Die Karten werden gleichmäßig an alle Spieler verteilt. Jeder nimmt sich vier Karten von seinem Stapel, ohne sie vorher anzusehen. Die letzte Karte kommt offen auf den Tisch. Jetzt löst jeder Spieler die Malaufgabe, schaut sich die vier Handkarten an und legt schnell eine seiner Karten auf die erste Karte. Auf der abgelegten Karte befinden sich in den vier Kartenecken Zahlen - die Eckzahlen; eine davon muss Teil der zweistelligen Lösungszahl sein.

Kartenspiel Hochspannung - Foto von Amigo SpieleHierzu ein Beispiel: Die Lösung ist 15 (sie muss laut genannt werden). Also muss eine Karte mit der Eckzahl 1 oder 5 gelegt werden. Die abgelegte Karte bildet gleichzeitig die neue Malaufgabe, auf die wieder eine der beiden Lösungszahlen gelegt werden muss. Immer der schnellste Spieler darf eine Karte ablegen. Eine Reihenfolge gibt es nicht. Man kann auch jederzeit neue Karten vom eigenen Stapel ziehen. Hat ein Spieler nur noch eine Karte auf der Hand, legt er sie verdeckt auf den Stapel auf der Tischmitte und hat das Spiel gewonnen. Da Hochspannung schneller zu Ende ist, als auf der Schachtel angegeben, bietet es sich an, mehrere Runden als Turnier zu spielen, wobei die Restkarten jeweils als Minuspunkte gezählt werden.

Lohnt sich das Kartenspiel Hochspannung?

Es ist ein flottes Kartenspiel, bei dem die Spieler schnell hektisch werden können, da man rasch reagieren muss. Man muss die richtige Lösung finden und die entsprechende Karte auslegen. Das kleine Einmaleins sollte auf jeden Fall beherrscht werden. Es bietet sich sogar an, das Spiel im Mathematikunterricht einzusetzen, da Reaktion und Kopfrechnen geschult werden. Eine geeignete Motivation für Schüler - ich hab‘s selbst erfolgreich ausprobiert. Außerdem lässt sich Hochspannung gut mit dem Kartenspiel Unter Spannung kombinieren.

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spieletitel: 
Verlag: 
Spieleautor: 
Grafik: 
Spielerzahl: 
2-6
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
10
Spieldauer (Minuten): 
20
Jahrgang: 
2019
Spielkategorisierung
Spielethema: 
Spielegattung: 
Fotos
Kartenspiel Hochspannung - Foto von Amigo Spiele
Mehr zum Spiel