Jumbo & Co.

eine Spielerezension von Thorsten Herrmann - 20.08.2015
  Spiel kaufen kommentieren
Jumbo & Co - Kartenspiel - Foto von Abacusspiele
Lesezeit: ca. 2 Minuten

Kannst du erahnen was deine Mitspieler als nächstes ausspielen werden? Wenn ja dann ist das Kartenspiel Jumbo & Co von Detlef Wendt (Abacusspiele) eventuell etwas für dich.

Wie wird Jumbo & Co. gespielt?

In Jumbo & Co. gibt es vier verschiedene Tiere:

  • Die Maus (diese verjagt alle Elefanten)
  • Der Elefant (dieser verjagt alle Hunde)
  • Der Hund (dieser verjagt alle Katzen)
  • Die Katze (diese verjagt alle Mäuse)

Alle Spieler erhalten den gleichen Satz von 16 Tierkarten. In diesem Satz sind jeweils vier Karten der Tiere enthalten mit den Werten von 1 bis 4. Die Zahl symbolisiert die Stärke des Tieres. Die Starttierkarten kommen in die Mitte des Tisches, diese bestehen aus Maus 1, Katze 2, Hund 3 und Elefant 4. Nun legt jeder Spieler verdeckt eine Karte. Diese werden gleichzeitig herum gedreht.

Gleiche Tiere mit gleicher Stärke neutralisieren sich. Es wird ermittelt welche Tiere mit welcher Stärke die auf dem Tisch liegenden vetreiben. Die Karten der vertriebenen Tiere erhält der Spieler dem diese nun zulaufen. Nicht verjagte Tiere bleiben auf dem Tisch liegen und eine neue Runde beginnt. Sollte der Tisch einmal leer sein, so müssen alle Spieler verdeckt eine beliebige Tierkarte abglegen und diese gelten dann als Starttierkarten für die nächste Runde.

Wie gewinnt man bei Jumbo & Co.?

Haben alle Spieler ihre 16 Karten abgelegt, so endet das Spiel. Zur Wertung werden alle Stärkepunkte der Tiere eines Spieler addiert und es gewinnt der Spieler mit den meisten Punkten.

Wie gut ist Jumbo & Co von Abacusspiele?

Das Kartenspiel hat uns anfangs vor ein paar Fragen gestellt, da wir die Anleitung als nicht ganz ideal formuliert empfunden haben. Nach ein paar Runden hat es dann doch gefunkt, und das Grübeln bzw. Voraussehen über den nächsten Schritt der Mitspieler ist schon eine interessante Sache. Jumbo & Co. kann wunderbar als Einstieg bzw. Absacker eines Spieleabends genutzt werden, da es mit 15 Minuten Spielzeit nicht sehr aufwändig ist.

Unsere Kinder wurden durch die Aufmachung sehr angesprochen, dann von den Regeln anfangs erschreckt, da sie diese als sehr komplex empfanden. Mittlerweile wird das Spiel allerdings regelmäßig aus dem Schrank geholt und eine Runde gespielt.

Hinweis: Spieler die schon ein Kartenspiel mit Namen Mausen im Schrank haben, brauchen sich Jumbo & Co. nicht mehr kaufen, denn dies ist eine Neuauflage von Mausen.

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spieletitel: 
Verlag: 
Spieleautor: 
Spielerzahl: 
3-6
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
8
Spieldauer (Minuten): 
15
Jahrgang: 
2015
Spielkategorisierung
Spielethema: 
Spielegattung: 
Mehr zum Spiel