Mage Knight 2.0 Starter-Set

ein Spiele-Artikel von Tanja Weber - 31.10.2004
Lesezeit: ca. 1 Minute

Das sammelbare Miniaturenspiel Mage Knight startet mit den 2.0-Regelwerk in eine neue Runde. Die bisherigen Erfahrungen wurden umgesetzt, um den Spielern mit veränderten und überarbeiteten Regeln noch mehr Spannung und Spielspaß zu bieten. Natürlich sind die alten Mage Knight-Figuren voll kompatibel zu den neuen Regeln. Die neuen Figuren sind ebenfalls fertig bemalt und damit sofort einsetzbar zum Spielen, Sammeln und Tauschen.

Das Spielprinzip, der Spieler als Feldherr einer Armee mit einer bestimmten Mission, hat sich nicht verändert. Es sind eher Kleinigkeiten, die dem Spiel einen noch größeren Reiz und mehr Spannung verleihen. So wurden einige Kampfregeln überarbeitet, Fernkampfformationen und neue Regeln zur Gefangennahme feindlicher Figuren eingeführt. Ebenfalls neu sind Angriffsarten und Talente für bestimmte Figuren.

Die sehr vorteilhafte Kampfscheibe hat ebenfalls Neuerungen erfahren. Es gibt inzwischen die Möglichkeit, Relikte und Ausrüstungen auf die Scheibe zu stecken. So behält man einen besseren Überblick über die Möglichkeiten seiner Truppenteile.Die Fans von Mage Knight werden von den Neuerungen nicht enttäuscht sein.

Spieleinfo

Verlagsangaben