Mister X

Flucht durch Europa

eine Spielerezension von Johanna Schloetmann - 09.10.2010
  Spiel kaufen kommentieren
Mister X von Reich der Spiele
Anzeige:
NSV
Lesezeit: ca. 2 Minuten

Eine spannende Jagd durch Europa beginnt. Mister X, das ein wenig an Scotland Yard erinnert, bietet eine Menge Spannung. Fünf Detektive spielen gemeinsam gegen Mister X. Dieser ist auf seiner Route quer durch Europa auf einer Mission unterwegs und soll vor erreichen des Ziels geschnappt werden. Hierzu stehen den Spielern verschiedene Verkehrsmittel zur Verfügung. Mit dem Auto, der Fähre oder dem Flugzeug, sowie mit Sonderaktionen versuchen sie, Mister X auf die Schliche zu kommen. Hierbei sind immer alle Detektive im Einsatz, egal wie viele Spieler es gibt. So werden bei weniger als sechs Mitspielern die Detektive aufgeteilt. Jedoch macht es mit mehreren Spielern deutlich mehr Spaß. 

Dank der Sonderaktionen können die Detektive zum Beispiel Nachforschungen anstellen und alte Positionen von Mister X herausfinden um so auf die neue Postion zu schließen. Zudem muss Mister X seine Verkehrsmittel aufdecken. So heißt es, kombinieren und sich richtig absprechen! Denn Mister X hat auch seine Tricks und Kniffe, um seine Spuren möglichst zu verwischen. Nach 24 Positionswechseln hat Mister X sein Ziel erreicht. Oder konnte er vorher gestoppt werden?

Das Spielfeld ist schön groß und das Design ist auch ansprechend und modern gestaltet. Spielfiguren sind aus Kunststoff und der Rest aus Pappe. Es gibt jede Menge Plättchen zum Sortieren, aber hier hat man schnell einen Überblick. Die Spielregeln lassen sich gut lesen und sind auch nicht zu umfangreich, sodass man schnell starten kann. Insgesamt ein nettes Spiel!

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spieletitel: 
Verlag: 
Spieleautor: 
Spielerzahl: 
2 - 6
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
10
Jahrgang: 
2009
Spielkategorisierung
Spielethema: 
Spielegattung: 
Mehr zum Spiel

Anzeige
kaufen Mister X kaufen bei:
Amazon
Spiele-Offensive