Miyu - Das Spiel

Das Spiel, mit dem du in deine Zukunft schauen kannst

eine Spielerezension von Armando Schmidt - 04.05.2010
  Spiel bewerten Spiel kaufen kommentieren
Miyu von Reich der Spiele
Lesezeit: ca. 3 Minuten

Beim Öffnen der Spiel-Schachtel findet man allerlei Zubehör, um in die magische Welt von Miyu einzutauchen. Das Pendel mit dem Stimmungsring, die Orakelkarte oder der Horoskopwürfel sind nur einige der Dinge, die man normalerweise in keinem Spiel findet. Doch worum geht es überhaupt? Das ganze Set besteht aus zwei Teilen, dem Spiel und dem Wahrsage-Set.
 
Wenn man versuchen möchte, die Zukunft vorherzusagen, oder wenn man einen Einblick über sich selber bekommen möchte, kann einem das Wahrsage-Set eine Hilfe sein. Die vorhandene Anleitung ist leicht verständlich und auch gut umsetzbar. Wie immer muss bei diesem Thema jeder für sich selber den Sinn oder Unsinn herausfinden.
 
Beim eigentlichen Spiel geht es darum, herauszufinden, wer der beste Seher ist. Um dies zu bewerkstelligen und so das Spiel zu gewinnen, gilt es, verschiedene Aufgaben zu lösen, damit man auf dem Spielplan weiterziehen darf, um so das eigentliche Spielziel zu erreichen. So soll zum Beispiel ein Stimmungsstein, welcher seine Farbe verändert oder das Runen-Orakel den Spielern guten Rat geben, um voranzukommen. Bei einer anderen Aufgabe muss man so schnell wie möglich mit den verschiedenen vorhandenen Steinkarten eine vorgegebene Stein-Reihe nachlegen. Wer dabei erfolgreich ist, darf ebenfalls auf dem Spielplan weiterziehen. Nebenher erfährt man so auch etwas über die Bedeutung der verschiedenen Steine und welche Wirkungen und Kräfte ihnen nachgesagt werden. Interessant ist auch die Aufgabe, bei welcher allen Mitspielern eine allgemeine Frage gestellt wird. Jeder notiert sich im Geheimen seine Antwort, danach wird versucht, mittels Pendeln eine gültige Antwort auf die zuvor gestellte Frage zu erhalten. Diejenigen, die im Vorfeld eine Antwort aufgeschrieben haben, welche am ehesten mit der gependelten Antwort übereinstimmt, kommen ebenfalls auf dem Spielplan voran. Auf diese Art und Weise müssen nun all die verschiedenen Aufgaben gemeistert werden, um am Ende als Sieger, sprich bester Seher, hervorzugehen.
 
Miyu ist kein Spiel im gewohnten Sinne. Viel mehr beherbergt die Schachtel einige Inhalte aus der Esoterik-Ecke, welche nun spielerisch rübergebracht werden. Dabei ist die vorhandene Ausstattung, das Spielmaterial, relativ reichhaltig und auch zweckmässig. Auch die (Spiel-) Anleitung ist sehr umfangreich und gibt so noch den einen oder anderen tieferen Einblick in die nicht alltägliche Materie frei. Jedoch ist bei Miyu alles sehr leicht verständlich und auch sehr farbenfroh aufgemacht. Dabei spricht Miyu bei den Spielern auch eher die jüngere weibliche Zielgruppe an. Doch ganz gleich ob jung oder alt, männlich oder weiblich, wer sich schon immer für diese Thematik interessiert hat und bisher noch die eine oder andere Berührungsangst hatte, kann durch Miyu ganz neue Einblicke erhalten. Ein kleiner Tipp noch am Ende - vielleicht sollte man nicht all zu Ernst an die ganze Sache rangehen und sich einfach mal überraschen lassen.

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spieletitel: 
Spielerzahl: 
1 - 4
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
8
Spieldauer (Minuten): 
45
Jahrgang: 
2009
Spielkategorisierung
Mehr zum Spiel
Brettspiele-Newsletter von Reich der Spiele abonnieren