Müll-Party

eine Spielerezension von Mareike Schöbel - 30.07.2017
  Spiel kaufen kommentieren
Müll-Party - Foto von Heidelberger Spieleverlag
Lesezeit: ca. 2 Minuten

Müll-Party ist ein Gesellschaftsspiel von Shane Willis (Heidelberger Spieleverlag/Asmodee) für zwei bis fünf Spieler ab 8 Jahre. Vor uns steht eine kleine grüne Mülltonne, deren Inhalt aus einem Kartenstapel und einer Anleitung besteht. Die Tonne landet in der Tischmitte und der Deckel wird umgedreht aufgelegt. Sie ist ein elementarer Spielbestandteil. Das Spielgeschehen spielt in einer WG und wie sollte es anders sein, findet jeder sofort eine Ausrede, wenn es darum geht den Müll rauszubringen.

Wie wird Müll-Party gespielt?

Also muss man erfinderisch werden, denn jedes versteckte Papier ist ein kleiner Erfolg. Allerdings darf man sich nicht erwischen lassen. Zunächst erhält jeder Spieler ein Zimmer (Karte) und legt sie mit der Erwischt-Seite nach unten. Daneben legt jeder eine Durcheinander-Karte. Die restlichen Durcheinander-Karten werden mit den Müllkarten gemischt und bilden den Müllstapel, der für alle zugänglich ist. Dann gibt es noch für jeden zwei Starthandkarten und los geht´s. Die Spieler versuchen abwechselnd, Müllkarten auf dem vollen Mülleimer zu platzieren oder Müll in ihrem Zimmer zu verstecken. Ist das Zimmer allerdings zu voll, müssen alle Karten vorsichtig auf dem Mülldeckel gestapelt werden. Fallen dabei Karten herab, bildet der Bewohner einen Überflussstapel. Wird dieser allerdings zu groß (die Kartenmenge hängt von der Spielerzahl ab) scheidet der Spieler aus. Der letzte verbliebene Spieler gewinnt die Müll-Party.

Lohnt sich Müll-Party?

Auf den ersten Blick erinnert das Spiel eher an ein Lernspiel mit ökologischem Hintergrund, als an ein lustiges WG-Spiel. Befasst man sich aber näher damit, handelt es sich eher um ein schräges Spiel für Leute, die schon Chez Geek mochten. Auch die Titel der Karten erinnern etwas daran. Die Idee, die Spielverpackung als Spielmaterial mitzubenutzen, ist pfiffig. Allerdings fällt die Manschette mit dem Namen ständig herunter. Müll-Party ist ein kurzweiliges Spiel mit wenig Tiefgang. Aber garantiert etwas für Leute mit schrägem Humor

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spieletitel: 
Spieleautor: 
Spielerzahl: 
2-5
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
8
Spieldauer (Minuten): 
30
Jahrgang: 
2015
Spielkategorisierung
Spielethema: 
Spielegattung: 
Mehr zum Spiel