Obstgarten - Das Kartenspiel

eine Spielerezension von Riemi - 10.06.2009
  Spiel kaufen kommentieren
Obstgarten - Das Kartenspiel von Haba
Lesezeit: ca. 2 Minute

Wer kennt das Spiel Obstgarten von Haba nicht? Spätestens mit Eintritt in den Kindergarten ist es dann soweit. Wer ein gutes Einsteigerspiel sucht, landet fast zwangsläufig bei Obstgarten. Nur der Preis könnte abschrecken. Hier packt das Kartenspiel an. Quasi als Schnupperpackung oder als Lightprodukt für kleines Geld, kommt Obstgarten - Das Kartenspiel daher.

Bei diesem kooperativen Spiel müssen die Spieler die Früchte aus dem Obstgarten rechtzeitig vor der Ankunft des Raben in Sicherheit gebracht haben. Ein Würfel zeigt an, welche Frucht - sofern noch vorhanden - der Spieler in seinen Korb in Kartenform legen muss. Wird der Rabe gewürfelt, springt er einen Schritt auf seinen Weg in den Garten weiter. Sollte der gefräßige Rabe den Garten erreicht haben, bevor sämtliches Obst geerntet ist, haben die Spieler verloren. Das ist es!

Das Ganze erinnert an den Versuch der Musikbranche, für jeden Geldbeutel eine entsprechende Version zu verkaufen. Wer möchte, holt sich die Obstgarten-Deluxe-Ausgabe mit großem Spielbrett, Holzfrüchten, kleinen Weidenkörben und Rabenpuzzle. Die Anderen begnügen sich mit dem Kartenspiel. Wobei da neben den Karten und dem Würfel auch ein Holzrabe vorhanden ist. Ich finde das gut. Denn das Kartenspiel steht in punkto Spannung für die kleinen Spieler dem großen Vorbild in nichts nach. Ob als Mitbringsel, Urlaubsspiel oder sogar als Geschenk auf Vorrat. Mit Obstgarten - Das Kartenspiel ist man auf der richtigen Seite. 
 

Spieleinfo

Verlagsangaben
Verlag: 
Spielerzahl: 
1 - 6
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
3 - 6
Spieldauer (Minuten): 
15
Jahrgang: 
2009
Spielkategorisierung
Spielefamilie: 
Spielegattung: 
Mehr zum Spiel