Qwirkle Erweiterung 1

eine Spielerezension von Stephan Kurschat - 03.04.2015
  Spiel kaufen kommentieren
Qwirkle Erweiterung 1 - Foto von Schmidt Spiele
Anzeige:
NSV
Lesezeit: ca. 2 Minuten

Wenn ein Spiel so gut und erfolgreich ist wie das Spiel des Jahres 2011 Qwirkle von Schmidt Spiele, dann ist es natürlich nur eine Frage der Zeit, bis die entsprechenden Erweiterungen herauskommen. Hier liegt nun also dementsprechend die Erweiterung für Qwirkle vor und wie man am Namen erkennen kann, haben sich die Entwickler gleich noch zukunftsorientiert Platz für weitere Publikationen gelassen.

Was ist in der 1. Erweiterung zu Qwirkle enthalten?

Qwirkle Erweiterung 1 ist nur mit dem Basisspiel spielbar und erweitert dies um drei neue Spielmöglichkeiten. Dafür sind vier Spielpläne enthalten, die zusammengelegt auf einer Seite den Spielplan für die Spielvariante Qwirkle Select und auf der anderen Seite für Qwirkle Connect ergeben. Zusätzlich gibt es jetzt eine Zählleiste, sodass zukünftig auf Stift und Zettel verzichtet werden kann. Leider machen Spielpläne und Zählleiste keinen sehr wertigen Eindruck, wodurch die Qualität der Erweiterung etwas leidet.

Qwirkle Select

In Qwirkle Select sind auf dem Spielplan an einigen Stellen Sterne abgebildet. Der erste, der einen solchen Stern überbaut, bekommt einen entsprechenden Sternstein aus dem Vorrat, den er zu einem späteren Zeitpunkt als eine Art Joker einsetzen kann. Er kann damit nämlich einen beliebigen auf dem Plan befindlichen Spielstein auf die Hand nehmen, hat jetzt also sieben Steine, die er alle in diesem Zug einsetzen kann. Zum richtigen Zeitpunkt eingesetzt erhöhen sich hiermit also die Chancen auf zusätzliche Quirkle enorm.

Qwirkle Connect

In Qwirkle Connect sind auf dem Spielplan einige Sonderpunkte abgebildet, die man durch entsprechendes Überbauen bekommen kann. Ansonsten zeichnet sich diese Variante dadurch aus, dass auf dem Plan bereits eine Startaufstellung von Spielsteinen ausgelegt ist, an die es im Laufe des weiteren Spielverlaufs anzulegen gilt.

Zu guter Letzt kann man die beiden Varianten auch noch kombinieren, indem man zwei Pläne mit der einen und die anderen beiden Pläne mit der anderen Oberseite kombiniert.

Lohnt sich die 1. Erweiterung für Qwirkle?

Die Erweiterung ergänzt Qwirkle um neue, etwas strategischere Spielvarianten. Mir persönlich haben gerade die simplen Regeln und die klare Linie des Basisspiels so gut gefallen, dass mich die zusätzlichen Regeln eher abschrecken. Spieler, denen das Basisspiel zu langweilig geworden ist, finden in der Erweiterung aber bestimmt neue Ideen, die das Original etwas aufpeppen.

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spieletitel: 
Spieleautor: 
Spielerzahl: 
2-4
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
6-
Spieldauer (Minuten): 
30-45
Jahrgang: 
2014
Spielkategorisierung
Spielefamilie: 
Spielethema: 
Spielegattung: 
Mehr zum Spiel

Anzeige
kaufen Qwirkle Erweiterung 1 kaufen bei:
Amazon
Spiele-Offensive

Kommentare

Wir spielen QWIRKLE oft und gern, weil es auch bei 2 Spielern immer wieder interessant ist.
Select ist eine interessante Erweiterung. Mit Connect kommen wir überhaupt nicht zurecht. Wenn man egoistisch versucht die Zusatzpunkte einzusammlen, ergeben sich im Verlauf keine interessanten Anlegekombinationen, die vier Tafeln bilden nicht zu verbindende Inseln und es ist nicht zuende zu spielen, da es für die Reststeine keine Anlegemöglichkeiten mehr gibt.
Unterm Strich enttäuschend, hoher Preis für billig verarbeitete, verrutschende Pappdeckel mit ungeschützten Kanten und wenig Spielgenuß zu einem hohen Preis. Hier wird versucht mit dem Siegel Spiel des Jahres noch mal schnell zusätzliches Geld zu machen.