Schaben jagen

eine Spielerezension von Steffi Münzer - 01.04.2019
  Spiel kaufen kommentieren
Schaben jagen - Ausschnitt - Foto von Moses Verlag
Lesezeit: ca. 3 Minuten

Sie sind wieder da. Kriechen aus Ritzen und verstecken sich hinter Kisten. Angeblich überleben sie Atomkriege und wir haben nur einen handelsüblichen Staubsauger. Werden wir es schaffen, alle Schaben einzusaugen oder zu zertreten? Ölt Eure rostigen Gehirnwindungen, denn das Solo-Logikspiel Schaben jagen von Marco Teubner aus dem moses.Verlag hat es in sich und ist trotz der Freigabe ab 10 Jahren nicht unbedingt ein Kinderspiel.

Wie wird Schaben jagen gespielt?

Solo-Logikspiel Schaben jagen, Bild: Steffi MünzerDas kleine Spielbrett erinnert an ein Schachbrett, ist aber eindeutig der Tatort des kommenden Gemetzels: der Küchenfußboden. Gemäß Aufgabenkarte werden diverse Holzklötzchen (Schaben, Kisten und der Kammerjäger) plaziert. Dem Kammerjäger steht pro Runde eine bestimmte Anzahl von Bewegungskarten zur Verfügung. Ziel ist es, in den zur Verfügung stehenden Runden, alle Schaben einzusaugen oder zu zertreten. Klingt leicht? Dachte ich auch. Der Spieler bzw. die Spielerin muss sich die einzelnen Schritte gut überlegen, denn nach jedem Zug wandern auch die kleinen Insekten ein Feld weiter. Laufen sie in das Blickfeld des Kammerjägers werden sie mit einem lauten SCHLURP eingesaugt (das Soundfeature ist nicht im Spiel enthalten, das funktioniert aber prima im Kopf). Hinter Kisten sind Schaben in Deckung, stoßen Sie auf ein Hindernis, drehen sie sich um laufen wieder zurück.

Was ist daran denn so schwer?

Schaben jagen, Bild: Steffi MünzerVor diesem Spiel war ich der festen Überzeugung, eine talentierte Logikspielerin zu sein. Komplizierte Rätsel, um 35 Ecken denken, logische Schlussfolgerungen - lassen Sie mich durch, ich kann das! Die Anleitung kurz überflogen, die Übungsaufgaben mit einem überheblichen Lächeln abgefrühstückt, sitze ich also vor der vierten Aufgabe und alles, was in meinem Kopf passiert, ist Grillenzirpen. Nur weil Marco Teubner bekannt für diverse Kinderspiele ist und die lustigen Illustrationen auf der Schachtel und der Anleitung so niedlich sind, ist das Ganze nicht kinderleicht.

Nach ein bisschen Ausprobieren, Verwerfen, Hin- und Herschieben kam ich dann doch Aufgabe für Aufgabe durch, aber meine anfängliche Arroganz war Respekt gewichen.

Fazit: Wer wird mit diesem Spiel Spaß haben?

Das Spiel ist hübsch anzuschauen und die Materialien fühlen sich gut an. Die Anleitung hat sich im Stapel der Aufgaben versteckt und führt schnell und unkompliziert ins Spiel ein. Schaben jagen ist geeigent für Logikfreunde, die Spaß an kniffligen Aufgaben haben. Für Menschen, die nicht sofort auf die Lösung schielen, sondern sich auch mal lange den Kopf zerbrechen. Man wird von Aufgabe zu Aufgabe besser, ein gewisser Lerneffekt ist nicht von der Hand zu weisen. 80 Aufgaben warten auf ihre Lösung, eine Rätselrunde kann man prima zwischendurch einschieben. Bei jungen Spieler kann sicherlich ein Elternteil ein bisschen Hilfestellung geben. Mir hat es sehr gefallen und ich kann es nur empfehlen. Und jetzt entschuldigen Sie bitte, ich hänge schon wieder an einer Aufgabe fest.

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spieletitel: 
Verlag: 
Spieleautor: 
Spielerzahl: 
1
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
10
Spieldauer (Minuten): 
10
Jahrgang: 
2018
Spielkategorisierung
Fotos
Solo-Logikspiel Schaben jagen, Bild: Steffi Münzer
Solo-Logikspiel Schaben jagen, Bild: Steffi Münzer
Mehr zum Spiel

Anzeige
kaufen Schaben jagen kaufen bei:
Amazon
Spiele-Offensive