Schraube locker

eine Spielerezension von Anita Borchers - 27.02.2015
  Spiel kaufen kommentieren
Kartenspiel Schraube locker - Foto von Amigo Spiele
Lesezeit: ca. 2 Minuten

Hey, ist bei dir ‘ne Schraube locker? Kein Problem, bei Schraube Locker von Christian Stöhr und Daniela Lächner (Amigo Spiele) gibt’s die passenden Muttern. Die Spieler versuchen während einer Partie Schraube Locker, möglichst hochwertige Karten einzusammeln, um mit den meisten Siegpunkten am Ende zu gewinnen. Gespielt wird mit sechs Würfeln. Außerdem erhält jeder Spieler eine Spielfigur in der Farbe seiner Wahl. Und los geht’s.

So wird Schraube locker gespielt

Die Spielkarten werden gemischt und auf sechs Stapel verteilt kreisförmig angeordnet. Jeweils die oberste Karte ist sichtbar. Sie zeigen jeweils neben ihrem Wert von eins bis sechs auch noch einen Würfel, welcher ebenfalls einen der Werte von eins bis sechs zeigt.

Ein Startspieler beginnt die Partie Schraube Locker, indem er seinen Spielstein neben einem Stapel seiner Wahl platziert. Dann würfelt er mit allen sechs Würfeln. Anschließend platziert er die Würfel, die mit den auf den Karten gezeigten Würfeln übereinstimmen, auf den jeweiligen Karten. Die übrigen Würfel darf er ein zweites oder auch drittes Mal werfen. Anschließend platziert er auch diese wieder auf den entsprechenden Karten. Am Ende seines Zuges bewegt er seine Spielfigur im Uhrzeigersinn so viele Karten weiter, wie sie lückenlos mit Würfeln belegt sind. Die letzte Karte darf er sich dann nehmen. Taktisch kann es sinnvoll sein, nicht immer alle Würfelwürfe auszunutzen, wenn man bereits vorher auf der begehrten Karte landet.

Anschließend folgen die anderen Spieler und versuchen ebenfalls, mit Würfelglück auf einer Karte mit einer möglichst hohen Punktzahl zu landen. Auf diese Art und Weise sammeln die Spieler nach und nach wertvolle Punkte. Bestimmt Karten erlauben es sogar, den Mitspielern wertvolle Karten zu klauen, oder sie mit negativen Punkten zu beschenken.

Schraube Locker endet, wenn ein Stapel aufgebraucht ist. Dann zählen alle Spieler die erbeuteten Punkte. Für jede Schrauben-Muttern-Kombination gibt es sogar noch drei Sonderpunkte.  Außerdem können diese festverschraubten Konstrukte während des Spieles nicht von gegnerischen Spielern geklaut werden.

Wie gut ist Schraube locker von Amigo Spiele?

Schraube Locker ist ein einfaches Würfelspiel mit einem Hauch von Taktik. Es lässt sich also prima in trauter Familienrunde spielen. Auch für den Urlaub ist es aufgrund seiner geringen Größe ein schönes Spiel für zwischendurch, um eventuelle Regentage zu überbrücken. Übrigens sind die Kartenzeichnungen einfach Klasse. Allein deshalb lohnt sich schon eine weitere Partie. Und durch zwei Profi-Regeln lässt sich die nächste Runde Schraube Locker sogar noch etwas verändern.

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spieletitel: 
Verlag: 
Grafik: 
Spielerzahl: 
2-5
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
8
Spieldauer (Minuten): 
20-30
Jahrgang: 
2014
Spielkategorisierung
Spielethema: 
Fotos
Kartenspiel Schraube locker - Schachtel - Foto von Amigo Spiele
Mehr zum Spiel