Spatzenbande

eine Spielerezension von Armando Schmidt - 31.10.2005
  Spiel kaufen kommentieren
Spatzenbande von Ravensburger
Lesezeit: ca. 2 Minuten

Gärtner Gisbert sät Samenkörner, damit schöne Blumen wachsen. Doch die frechen Vögeln versuchen trotz Gärtner und Vogelscheuche die leckeren Samenkörner aufzupicken. Insgesamt zwei bis vier Kinder übernehmen die Rolle der frechen Vögel und versuchen die meisten Körner aus dem Garten zu sammeln. Der Garten besteht aus einer stabilen Holzplatte, die sehr schön illustriert wurde. Auch das übrige Spielmaterial ist wunderschön anzuschauen. So bestehen die Figuren des Gärtners und der Vogelscheuche aus schön bemalten Holzmännchen mit den passenden Filzkleidern. Auch die vier frechen Vögel sind aus Holz, und passende Holzmurmeln stellen die begehrten Samenkörnchen dar, welche in echten Mini-Bastkörbchen gesammelt werden.

Also, ein wirklich wunderschönes Spiel! Spiel?? Ach ja, genau, wie spielt es sich denn? Die Spieler würfeln sich mit Ihren Vögeln quer durch den Garten. Versuchen dabei, ohne vom Gärtner oder von der Vogelscheuche verjagt zu werden, auf Felder mit den begehrten Samenkörnern zu kommen. Gelingt dies, wird aus dem doch recht einfachen Würfelspiel ein Geschicklichkeitsspiel, bei welchem die Spieler mittels einer Kunststoffpinzette versuchen, die glatt polierten Samenkörner aufzupicken. Erst wenn dies gelingt und das Körnchen sicher im Bastkörbchen verstaut wurde, darf man dieses Körnchen sein eigen nennen.

Mit Spatzenbande beschert uns der Hersteller zweifellos ein wunderschönes Spiel. Selten bekommt man so ein hübsch anzuschauendes Spiel zu Gesicht. Auch die tadellose Spielanleitung rundet diesen positiven Gesamteindruck ab. Leider kann dabei der eigentliche Spielverlauf nicht ganz mithalten. So bleibt der Spannungsbogen während der gesamten Spielrunde recht flach. Man würfelt, hofft zu einem Samenkorn zu kommen, um dieses mit der Pinzette aufzupicken. Selbst der ebenfalls durch den Garten ziehende Gärtner oder die in der Mitte des Spielplanes aufgesteckte Vogelscheuche schaffen es nicht, das Spiel aus dem Spiele-Allerlei besonders hervor zu heben. So bleibt es ein Spiel, dass vor allem durch seine wunderschöne Optik hervorsticht, jedoch nur einen durchschnittlichen Spielverlauf bietet.

Spieleinfo

Verlagsangaben
Verlag: 
Spieleautor: 
Spielerzahl: 
2 - 4
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
5 - 10
Spieldauer (Minuten): 
30
Jahrgang: 
2004
Spielkategorisierung

Anzeige
kaufen Spatzenbande kaufen bei:
Amazon
Spiele-Offensive