Star Munchkin

eine Spielerezension von Michael Weber - 31.10.2005
  Spiel bewerten Spiel kaufen kommentieren
Star Munchkin von Pegasus Spiele

Das beliebte Fantasy-Kartenspiel startet jetzt in den Weltraum. Wo sonst kann es noch tiefsinnigere und abgründigere Dinge und Gegner geben, als es bei Munchkin ohnehin schon der Fall ist. Ein paar Beispiele gefällig? Da gibt es zum Beispiel Bananafanafofaser, Rosa Rabattmarken, Symbiotische Partner, Supernovablitzgranaten, Letzter seiner Art ("+10 auf die Monsterstufe"), Energierüstungen, Wuffbots, Frank der Tank und Der große Cthulhu. Alles in allem eben der ganz normale Munchkin-Blödsinn. Spielbar sind unter anderem Cyborgs, Mutanten, Katzen und Kopfgeldjäger. Die Regeln entsprechen denen des Original. Es gibt im Weltraum aber zum Beispiel Handlanger, die das Munchkinleben etwas vereinfachen. Star Munchkin ist ein eigenständiges Spiel, kann aber ebenso mit Munchkin und seinen Erweiterungen kombiniert werden. Ob das sinnvoll ist, ist allerdings sehr zu bezweifeln, aber was ist an diesem chaotischen Spiel schon sinnvoll?

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spieleautor: 
Grafik: 
Spielerzahl: 
2 - 6
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
10
Spieldauer (Minuten): 
60
Jahrgang: 
2005
Spielkategorisierung
Mehr zum Spiel
Brettspiele-Newsletter von Reich der Spiele abonnieren