Step by Step

eine Spielerezension von Armando Schmidt - 02.07.2012
  Spiel kaufen kommentieren
Step By Step von Schmidt Spiele
Anzeige:
NSV
Lesezeit: ca. 3 Minuten

Die Spieler haben auf jeder der fünf Spalten je eine Spielfigur stehen. Es geht darum, diese Figuren in den Spalten so weit wie möglich nach oben zu bringen. Je weiter man vorankommt, desto mehr Siegpunkte winken. Abhängig von der gewählten Spalte, stehen den Spielern unterschiedlich viele Würfel zur Verfügung. Also gut, schnell die vorgegebene Anzahl Würfel geschnappt, und los geht’s. Es wird reihum gewürfelt, und nach dem ersten Wurf gilt es, vorherzusagen, ob der nächste Würfelwurf grösser oder kleiner ausfallen wird. Dabei ist wichtig, dass diese Vorhersage für den komplett folgenden Zug des Spielers gleich bleiben muss.

Mit einer beliebigen Anzahl der ursprünglich zur Verfügung stehenden Würfel wird also ein weiteres mal gewürfelt. Wenn bei dem neuen Ergebnis die am Anfang getätigte Vorhersage treffend war, darf man ein Feld vorrücken. Die von Mitspielern besetzten Felder dürfen dabei übersprungen werden. Dies sorgt für ein noch schnelleres Weiterkommen. Ist alles gut gegangen, kann man sich erneut entscheiden, ein weiteres Mal zu würfeln, um so gegebenenfalls noch weiter zu ziehen, oder man beendet den Zug und sichert sich dadurch die erreichte Position. Zugegebenermaßen wird es Wurf für Wurf schwieriger, die Vorhersage zu erfüllen, da die zu Zugbeginn getätigte Ansage größer oder kleiner nicht verändert werden darf. Wer dabei zu viel will und sich verzockt, darf überhaupt nicht ziehen und muss mit seiner Spielfigur an seiner alten Position stehenbleiben.

So geht es in den jeweiligen Spalten voran, Schritt für Schritt immer weiter in die hohen Punkteränge. Etwaige ausliegende Punktechips, die unterwegs eingesammelt werden, verbessern das Punktekonto ebenfalls. Am Ende gewinnt der Spieler, der sich so die meisten Siegpunkte sichern konnte.

Das Spielmaterial und die Anleitung gehen in Ordnung. Alles ist sehr gut in einer kleinen Schachtel untergebracht und passt so auch gut ins nächste Reisegepäck. Am besten spielt es sich zu viert oder zu fünft, denn dann halten sich auch die Wartezeiten bis zum nächsten Spielzug in Grenzen. Ob nun für die Reise oder um einen Spieleabend einzuläuten, Step by Step erinnert ein wenig an den Klassiker Can’t Stop. Ein kleines, feines Spiel – sicher, es wäre auf der Spiel des Jahres Auswahlliste fehl am Platz – entwickelt aber im Laufe der Partien seinen ganz eigenen Charme. Ist man jetzt tatsächlich zu gierig gewesen, oder hatte man doch den richtigen Riecher? Risiko oder nicht - das Zocken mit den Würfeln macht Spaß, Schritt für Schritt immer etwas weiter ans Limit zu gehen. Auch das Vergnügen, die lieben Mitspieler ein wenig zu ärgern, da kommt Freude auf. Erst lässt man sie großzügig voraus ziehen, um sie dann im eigenen Zug gleich wieder zu überspringen und sie so hoffentlich ganz weit hinter sich zu lassen.

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spieletitel: 
Spieleautor: 
Spielerzahl: 
2 - 5
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
8
Spieldauer (Minuten): 
20
Jahrgang: 
2012
Spielkategorisierung
Spielethema: 
Mehr zum Spiel

Anzeige
kaufen Step by Step kaufen bei:
Amazon
Spiele-Offensive

Anzeige
bei Hugendubel kaufen