Ubongo - Das Duell

verrückt und zugelegt

eine Spielerezension von Stephan Kurschat - 26.04.2009
  Spiel kaufen kommentieren
Ubongo - das Duell von Reich der Spiele
Lesezeit: ca. 1 Minute

Diese Zweispielerversion unterscheidet sich grundsätzlich nicht von seinem großen Bruder Ubongo. Klar, der Karton ist kleiner, aber die Grundidee ist die gleiche. Es gilt weiterhin, möglichst schnell durch den Würfel bestimmte „Tetris“-Bausteine nach Tangram-Manier in einem vorgegebenen Muster unterzubringen. Die Sanduhr ist weggefallen; es geht hier also nur darum, schneller zu sein als der Mitspieler. Damit nicht so schnell ein Wiederholungsgefühl aufkommt, stehen hier pro Aufgabenblatt sogar 20 verschiedene Kombinationen zur Verfügung. Gewonnen hat hier derjenige, der als erster insgesamt fünf Duelle für sich entscheiden konnte.

Wem Ubongo Spaß gemacht hat, der wird auch seine Freude an Ubongo – Das Duell haben. Das Spiel ist schnell erklärt, eine Partie dauert nur wenige Minuten und man muss auch nicht auf seinen Mitspieler warten, da beide Spieler stets gleichzeitig spielen.

 

Spieleinfo

Verlagsangaben
Verlag: 
Spieleautor: 
Spielerzahl: 
2
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
8
Spieldauer (Minuten): 
40
Jahrgang: 
2008
Spielkategorisierung
Spielefamilie: 
Spielethema: 
Mehr zum Spiel