Unter Spannung

eine Spielerezension von Claus-Philipp Zahn - 03.11.2016
  Spiel kaufen kommentieren
Kartenspiel Unter Spannung - Foto von Amigo Spiele
Lesezeit: ca. 2 Minuten

Brizzelt und kribbelt es in euren Fingern? Und steht ihr auf Zahlen? Dann steht ihr unter Spannung und seid bereit für das Kartenspiel von Maureen Hiron für zwei bis vier Personen ab acht Jahren. Knisternd illustriert durch Christine Hoffmeyer, erschienen bei Amigo Spiele.

Unter Spannung ist elektrisierendes Kopfrechnen

Das Grundprinzip ist herrlich einfach. Auf dem Spieltisch liegt eine Karte mit einem Zahlenwert von Eins bis Zehn. Ziel ist es, die eigenen Karten darauf abzulegen. Moment, was stand da gerade noch? „Fünf!“, „Acht!“, „Sieben!“ schreien die Mitspieler schon dazwischen und legen wie wild Karten ab. Der Blick rast. Versucht die Mitte der Karte wahrzunehmen. Dort steht hinter 'plus/minus' eine Zahl von Eins bis Drei.

Auf die kommt es an. Die Spieler dürfen eine Karte nur auf die ausliegende Karte ablegen, wenn der Kartenwert der ausgespielten Karte eben genau um die mittlere Zahl höher oder niedriger ist als der Kartenwert der ausliegenden Karte. Liegt also eine Fünf aus und sie hat ein 'plus/minus Drei' aufgedruckt, kann eine Zwei oder eine Acht darauf abgelegt werden. Von dort aus wird nun weitergespielt. Dabei ist der Zahlenstrahl ringförmig. Das bedeutet, unter der Eins geht es mit Zehn abwärts weiter und über der Zehn aufwärts von Eins an. Ziel ist es, alle eigenen Karten abzulegen, bevor es die anderen tun.

Unter Spannung – die Empfehlung

Die Partien sind schnell durchgespielt und gerne folgen weitere. Selbst Kiddies, die nicht so große Rechnenfreunde sind, konnten dem Spiel einiges abgewinnen. Insofern hat es sogar einen pädagogischen Ansatz, das Kopfrechnen zu üben.

Das Kartenspiel setzt einen gehörig unter Spannung, schneller als die Mitspieler die neuen Möglichkeiten zu ermitteln und die eigenen Karten abzulegen. Wer eher ruhige Ablegekartenspiele á la Skip-Bo schätzt, wird weniger Freude an Unter Spannung haben. Wer es eher hektisch wie bei Ligretto liebt und dazu Kopfrechnen, der wird seine Freude an Unter Spannung haben. Wir sind elektrisiert!

Video: 

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spieletitel: 
Verlag: 
Spieleautor: 
Spielerzahl: 
2-4
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
8
Spieldauer (Minuten): 
15
Jahrgang: 
2016
Spielkategorisierung
Mehr zum Spiel