Verdrehte Sprichwörter

eine Spielerezension von Armando Schmidt - 26.08.2008
  Spiel kaufen kommentieren
Verdrehte Sprichwörter von Reich der Spiele
Lesezeit: ca. 2 Minuten

Bei diesem Spiel ist der Name Programm. Es geht darum, aus den vielen alten und gut bekannten Sprichwörtern neue zu kreieren. Diese können ernst gemeint oder auch nur lustig sein. Dazu befinden sich auf einem Teil der 150 Spielkarten jeweils der Anfang und auf dem anderen Teil der Karten jeweils das Ende dieser Sprichwörter. Durch die Vielzahl der Karten ist so auch eine fast eine unendliche Menge an Neukreationen möglich. Nun kann man so durch einen beliebigen Anfang und ein beliebiges Ende neue Sprichwörter erfinden.

Die Spieler bilden reihum immer wieder neue Sprichwörter und bewerten sich dann gegenseitig. Je nach persönlichem Geschmack werden dann die besten, witzigsten oder gefälligsten Kombinationen mit Siegpunkten honoriert. Und - wer hätte das gedacht - der Spieler, der am Ende die meisten Punkte hat, gewinnt die Spiel-Runde.

Das Spiel ist schnell erklärt und bei einer Spieldauer von deutlich unter einer Stunde auch flott gespielt. Die Spielanleitung, wie auch das ganze Spielmaterial geben keinen Grund zur Beanstandung. Wer jedoch ein tiefsinniges Spiel mit Langzeitmotivation sucht, sollte die Finger davon lassen, dafür bietet Verdrehte Sprichwörter einfach zu wenig. Jedoch verwöhnt das Spiel mit leichter Unterhaltung und kann je nach gebildeten Neukreationen für witzige und amüsante Momente sorgen.

Spieleinfo

Verlagsangaben
Verlag: 
Spielerzahl: 
3 - 6
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
10
Spieldauer (Minuten): 
30 - 45
Jahrgang: 
2008
Spielkategorisierung
Spielegattung: 
Fotos
Verdrehte Sprichwörter von Ravensburger
Mehr zum Spiel