Wann war das letzte Mal, dass ...?

Erinnerst du dich?

eine Spielerezension von Armando Schmidt - 09.10.2011
  Spiel bewerten Spiel kaufen kommentieren
Wann war das letzte Mal, dass  von Tactic/Winning Moves
Lesezeit: ca. 2 Minuten

Bei diesem Spiel geht es darum, seine Mitspieler richtig einzuschätzen. Dazu liest der aktive Spieler eine vorgegebene Frage vor, und die anderen Spieler müssen nun schätzen, wie lange es her ist, dass dieser Spieler das zuvor beschriebene Ereignis erlebt hat.

Mit Hilfe von Drehscheiben stellen die Spieler ihre Antwort ein, und wer genau richtig lag, darf seine Spielfigur auf der Zählleiste drei Felder vorrücken. Knapp daneben geschätzt? Je nachdem, wie nah man an der Antwort lag, geht es immer noch ein oder zwei Felder voran. Der aktive Spieler darf ebenfalls weiterziehen und zwar so viele Felder wie der Spieler, der am besten geschätzt hat. Und wenn alle so daneben lagen, dass keiner ziehen darf, so rückt der letzte Spieler auf der Zählleiste ein Feld vor. Dies geht reihum so weiter, bis der erste Spieler das Ziel erreicht hat und das Spiel endet. In der Praxis hofft man, dass dies so schnell wie möglich der Fall sein wird, da sich das Spiel bzw. die ganze Sache als äußerst langweilig darstellt.

"Wann war das letzte Mal, dass Du Schwimmen gegangen bist?" Oder "... Du Radio gehört hast?" Gähn … Obwohl es im Spiel 1.300 verschieden Fragen gibt, bleibt der Ablauf von Runde zu Runde gleich monoton, alles geht vollkommen ohne Spannungskurve vonstatten. Reihum wird so nach dem immer gleichen Muster eine Frage aus dem äußerst schalen Fragenkatalog gestellt, dann wird geschätzt bzw. geraten, was wohl die richtige Antwort sein könnte, und das war es dann schon. So bleibt die Motivation leider recht schnell auf der Strecke.

Das funktionelle Spielematerial ist zweckmäßig und geht soweit auch in Ordnung. Besonders die für die Antworten nötigen Drehscheiben sind im Uhrendesign gestaltet und hübsch anzusehen. Auch die Spielanleitung erfüllt ihren Zweck, erklärt den Spielablauf und beantwortet alle offenen Fragen. Dies gelingt dem eigentlichen Spiel jedoch nicht. Denn man stellt sich tatsächlich Runde für Runde von neuem die Frage, ob dies schon alles ist. "Wann war das letzte mal, dass…?" ist ein Spiel, welches an Banalität fast nicht mehr zu überbieten ist und auch gar nicht mehr in die heutige Spielelandschaft hinein passt. Es fehlt jegliche Stimmung, und auch der Spielspaß will sich einfach nicht einstellen. "Wann war das letzte Mal, dass wir dieses Spiel aus dem Spieleregal geholt haben?" "Heute!"

Spieleinfo

Verlagsangaben
Verlag: 
Spielerzahl: 
3 - 6
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
8
Spieldauer (Minuten): 
45
Jahrgang: 
2011
Spielkategorisierung
Spielethema: 
Mehr zum Spiel
Brettspiele-Newsletter von Reich der Spiele abonnieren