Was war's

Das etwas andere Schätzspiel

eine Spielerezension von Armando Schmidt - 05.09.2010
  Spiel kaufen kommentieren
Lesezeit: ca. 2 Minute

Noris Spiele hat nochmals einen draufgelegt, und neben Wer War’s gibts ein weiteres Wissensspiel mit dem Namen Was War’s. Ganz im Stile der Reihe sind auf den 105 Spielkarten jeweils Hinweise auf besondere bzw. bekannte Ereignisse der älteren bis hin zur neueren Weltgeschichte vorhanden. Im Vergleich zu Wer War’s gibt es diesmal jedoch immer nur drei Hinweise. Diese werden den Spielern der Reihe nach vorgelesen, um so das gesuchte Ereignis zu finden.

Je früher ein Spieler so das gesuchte Ereignis errät, desto mehr Punkte bekommt er. Sollte doch einfach sein, oder? Ein kleines Beispiel: "Das Schiff wurde von der White Star Linie gebaut“. Wer das gesuchte Ereignis jetzt schon nennen kann, erhält drei Siegpunkte. Wenn es keiner weiss, folgt der zweite Hinweis: “Am 10. April 1912 lief es mit 2.224 Menschen an Bord zur Jungfernfahrt aus". Nach den zwei Hinweisen erhält derjenige, der das Ereignis nennen kann, zwei Siegpunkte, oder es geht weiter: "Das Ereignis gilt als eine der grössten Katastrophen der Seefahrt". Wer nun die Lösung hat, erhält noch einen Siegpunkt.

Der Spieler der am Ende der Spielrunden die meisten Siegpunkte hat, gewinnt das Spiel. Auch Was War's ist in wenigen Minuten erklärt, und es macht wirklich Spaß. Auch hier bietet das Spiel wieder die gute Möglichkeit, durch spielerische Aufmachung etwas für die Allgemeinbildung zu tun, und wer nun immer noch nicht weiss, was es war – Der Untergang der Titanic.

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spieletitel: 
Verlag: 
Spieleautor: 
Spielerzahl: 
2 - 6
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
2 - 6
Spieldauer (Minuten): 
90
Jahrgang: 
2010
Spielkategorisierung
Mehr zum Spiel