We Will Rock You

Bleib im Takt!

eine Spielerezension von Mareike Schöbel - 12.07.2010
  Spiel kaufen kommentieren
We Will Rock You von Reich der Spiele
Lesezeit: ca. 3 Minuten

Klatschen was das Zeug hält, ohne aus dem Takt zu kommen. Aber jetzt erstmal die Queen-CD der Eltern suchen … Denn alle Spieler klatschen nach dem Rhythmus von "We will rock you" der Gruppe Queen erst zweimal mit beiden Händen auf die Oberschenkel und dann einmal in die Hände.

Mit den lustig karikierten Spielkarten werden zwei verdeckte Stapel gebildet. Der eine enthält die Gestikkarten und der andere die Kanonenkugelkarten. Jeder Spieler erhält eine Gestikkarte, die er offen und gut sichtbar vor sich ablegt. Für die erste Runde empfiehlt es sich, einmal alle Gestikkarten anzuschauen und die Karte mit dem Klatschbeispiel und jetzt geht es los, gemeinsam den Rhythmus einüben. Der erste Spieler legt dann los und klatscht zweimal auf die Oberschenkel und macht dann seine Geste von der Karte, die vor ihm liegt. Er klatscht dann wieder zweimal auf die Schenkel und macht dann die Geste eines Mitspielers nach, der so umgehend an der Reihe ist. Dieser tut es ihm gleich und macht nach dem Klatschen der Schenkel erst seine Geste nach. Dann wählt er einen Mitspieler aus durch Nachahmen der Geste auf einer Mitspielerkarte, während die anderen in die Hände klatschen. Die Abfolge ist immer gleich. Zweimal Schenkel, einmal Geste oder Hände klatschen. Wichtig ist, dass alle immer im Rhythmus mitklatschen. Macht ein Spieler einen Fehler, gibt er die Gestikkarte an einen Mitspieler ab, am besten an den, der am meisten gelacht hat, und nimmt eine neue vom Nachziehstapel und dreht die oberste Kanonankugelkarte um. Manche Kanonenkugelkarten enthalten Aktionen wie zum Beispiel die Kanonenschutzkarte PUH. Diese kann erst später im Spielverlauf bei einem Fehler gespielt werden. Der Spieler der einen Fehler gemacht hat und das kommt gerade am Anfang recht häufig vor, beginnt die nächste Spielrunde wie beschrieben bis wieder einer einen Fehler macht. Wurde die zehnte und letzte Kanonenkugel gezogen, endet das Spiel und der Spieler mit den wenigsten Kanonenkugelkarten gewinnt.

We will rock you ist ein lustiges Spiel, was das Rhythmusgefühl und die Aufmerksamkeit der Spieler fordert. Aber im Grunde besteht der Spielspaß ja gerade in den Fehlern der anderen und wer richtig fies ist, achtet sogar darauf, wenn jemand aus dem Rhythmus kommt und nicht nur auf das Verschlafen des Einsatzes. Für Geübte und absolute Rhythmusprofis gibt es auch noch eine Schwierigkeitsstufe drauf, indem man noch zusätzlich den Namen eines Mitspielers ruft, so dass es am Ende sogar zwei aktive Spieler gibt.

Dadurch, dass alle im gleichen Rhythmus klatschen, entstehen eigentlich keine langen Spielpausen, sondern ein zügiger Spielverlauf, bei dem man gut aufpassen muss. We will rock You macht in der Profivariante besonders viel Spaß mit mehreren Spielern, Ungeübte spielen besser mit weniger Spielern, da ist der Frust der ewigen Spielpausen weniger groß und man kommt insgesamt häufiger an die Reihe. Insgesamt sehr zu empfehlen.

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spieletitel: 
Spieleautor: 
Spielerzahl: 
4 - 12
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
10
Spielkategorisierung
Spielethema: 
Spielegattung: 
Mehr zum Spiel