Zug um Zug USA 1910

eine Spielerezension von Rainer Fieseler - 31.05.2007
  Spiel kaufen kommentieren
Zug um Zug USA 1910 von Days Of Wonder
Anzeige:
NSV
Lesezeit: ca. 2 Minuten

Die bisherigen Variationen des Spiels Zug um Zug (Zug um Zug Europa, Zug um Zug Märklin) waren eigenständige Spiele, bei Erweiterung Zug um Zug 1910 ist dies anders. Mit ihr kann man nichts anfangen, wenn man das Originalspiel (mit der Amerika-Karte) nicht besitzt.

Zug um Zug 1910 kommt in einer hübschen Blechdose daher und besteht im Wesentlichen aus Karten. Zunächst sind das all die im Originalspiel auch schon vorhandenen, allerdings in etwa der doppelten Größe. Man kommt damit dem Wunsch vieler Spieler nach, die die Originalkarten für zu klein und fummelig hielten.

Darüber hinaus gibt es noch eine ganze Anzahl von neuem Zielkarten, und diese machen die eigentliche Erweiterung aus. Die (kurze) Spielregel bietet drei Anregungen, die neuen Karten einzusetzen: Man kann sie anstatt der alten nutzen oder eine Auswahl nehmen, die immer eine Großstadt beinhaltet.
Der ohne Frage reizvollste Vorschlag ist aber der, alte und neue Zielkarten gemeinsam zu benutzen. Dadurch sind viel mehr Karten als im Originalspiel dabei und die Anzahl der zu ziehenden Karten wird größer: Fünf zu Anfang (drei muss man behalten) und vier während des Spiels (eine muss man behalten). Das reduziert den Zufallseinfluss, der durch das Ziehen der Karten in das Spiel kommt erheblich – ohne allerdings (wie leider bei Zug um Zug Europa) nahezu jeden Auftrag erfüllbar zu machen und dadurch die Spannung aus dem Spiel zu nehmen.

Nun stellt sich bei Zug um Zug 1910 wie bei jeder Erweiterung eines Spiels die Frage: Lohnt sie sich? Dies ist hier nicht einfach zu beantworten. Wer gern die größeren Karten hat, wird zufrieden sein. Ob sie allerdings nötig waren und eine „kleine“ Erweiterung mit einfach den zusätzlichen Zielkarten (wenn auch noch im Miniformat, dafür aber deutlich billiger) nicht die bessere Möglichkeit gewesen wäre, dürfte Ansichtssache sein. Die größere Anzahl der Zielkarten ist jedenfalls in jedem klar zu begrüßen und von allen Testspielern freudig aufgenommen worden.

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spieleautor: 
Spielerzahl: 
2 - 5
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
8
Spieldauer (Minuten): 
45
Jahrgang: 
2006
Spielkategorisierung
Spielefamilie: 
Spielethema: 
Spielegattung: 
Mehr zum Spiel

Anzeige
kaufen Zug um Zug USA 1910 kaufen bei:
Amazon
Spiele-Offensive