Reich der Spiele

I Spy – Original

Spiel I Spy Original - Foto von Game Factory

Eine Zeit lang waren Bücher im Stil von „Ich sehe was …“ sehr beliebt und Wimmelbilderbücher stehen mittlerweile in allen Kinderzimmern. Bei dem Spiel I Spy – Original gibt es auf vier doppelseitig bedruckten Bildtafeln immer wieder Neues zu entdecken. Vier verschiedene Spielvarianten machen das Spiel für unterschiedliche Gruppen interessant.

So wird I Spy gespielt

Auf 30 Suchkarten sind Gegenstände abgebildet, die es auf den Bildkarten zu finden gilt. Acht Reimkarten bieten wieder eine andere Herausforderung. 1 – 4 Mitspieler steht auf der Schachtel, wir haben es hingegen auch schon in einer größeren Gruppe gespielt.  Zumindest die in der Spielregel beschriebene Variante „Ich sehe was, was Du nicht siehst“ geht auch mit mehreren Spielern. Jeweils zwei Spieler stellen sich dann gegenseitig eine Rätselaufgabe. Durch die Bildkarten können die Kinder auch gut alleine mit I Spy – Original spielen, immer neue Kombinationen sorgen dabei dafür, dass es nicht schnell langweilig wird.

Wie gut ist I Spy von Gamefactory?

Kinder oder Erwachsene mit einem guten visuellen Gedächtnis werden allerdings nach einiger Zeit, wenn sie alle Gegenstände gefunden haben, nur noch schwierig gegen Mitspieler spielen können, die das Spiel erst kennen lernen und sich damit auf den Bildern auch noch nicht so gut auskennen. Gleiche Voraussetzungen bei den Mitspielern sind also je nach Spielvariante wichtig.

Das Material bietet darüber hinaus noch viele Möglichkeiten für unterschiedliche Varianten: Alle Sachen mit „A“ nennen, die auf dem Bild zu erkennen sind. Oder aufschreiben. Dann erinnert es an das Spiel Kaleidos von Asmodee, bzw. in der älteren Auflage von eg-Spiele. Also: „Ich-sehe-was,-…-Spielspaß“.

Hier gehts zur Spielregel

Infos zu I Spy – Original

  • Titel: I spy Original
  • Verlag: Game Factory
  • Spieleranzahl (von bis): 1-4
  • Alter (ab oder von bis in Jahren): 5
  • Dauer in Minuten: 20
  • Jahrgang: 2014

Anzeige
kaufen I Spy – Original kaufen bei:
Amazon
Spiele-Offensive

Mehr Spiele-Themen entdecken

Risiko

Michael Weber

Das Gold des Pharao

Stephan Kurschat

Schrecklicht

Beate und Hans Schmidt

Kuhhandel – Das Brettspiel

Stephan Blüml

Patrizier

Michael Weber

Obstgarten – Das Memospiel

Riemi

Kommentieren