Etherlords II

eine Spielerezension von Michael Weber - 24.07.2004
  Spiel kaufen kommentieren
Etherlords II von
Lesezeit: ca. 2 Minuten

Etherlords II hat vordergründig erst einmal gar nichts mit Brett- oder Kartenspielen zu tun. Wenn man sich aber das Spiel näher ansieht, stellt man schnell fest, dass es ein Spiel gibt, das hierfür Vorlage war: Magic The Gathering. Zwar taucht nirgends der Titel des erfolgreichen Sammelkartenspiels auf, doch ist es unverkennbar.

In spannenden Rundenkämpfen treten zwei Helden gegeneinander an und bekämpfen sich mit Zaubersprüchen. Diese Zaubersprüche funktionieren vom Prinzip genau wie bei Magic The Gathering: Man muss Energie aufwenden, um Sie zu sprechen, sie sehen aus wie Karten, es können Sprüche oder Kreaturen erschaffen werden. Diese richten Schaden an, Kreaturen können von den Kreaturen des Gegenüber geblockt werden, wenn nicht, verliert der Held oder Magier Lebensenergie. Selbst die Sprüche erinnern zum Teil stark an Magic The Gathering.

Eingebettet sind diese Mechanismen in Szenarien, die Raum zur Charakterentwicklung geben. Wer erfolgreich durch die Lande zieht, erhält neue, stärkere Zaubersprüche, muss Aufträge erledigen und mächtige Gegner herausfordern. Vom Ablauf erinnert Etherlords hier ein wenig an die Computerspielserie Heroes Of Might & Magic. Freie Bewegung ist nur eingeschränkt möglich, die Begrenzungen der Karten führen den Spieler automatisch zu den wichtigen Begegnungen.

Grafik und Sound sind gut und unterstützen gut die Atmosphäre. Mehrspieler- und Online-Optionen bringen zusätzlichen frischen Wind in das Spiel. Ein wirklich gutes Spiel, das sich Anhänger von Sammelkartenspielen nicht entgehen lassen sollten. Aber auch Rollenspielfreunde kommen auf die Kosten. Es sieht ein bisschen aus wie Warcraft, spielt sich wie Heroes Of Might & Magic und ist doch durch und durch Magic The Gathering.


Systemanforderungen
Windows 98/ME/2000/XP; 450 MHz, 128 MB RAM; 16 MB 3D-Grafikkarte, Direct X 8.1, Sound, CD, Maus

Spieleinfo

Verlagsangaben
Spieletitel: 
Altersempfehlung (ab bzw. von/bis Jahre): 
12
Jahrgang: 
2004
Spielkategorisierung
Spielefamilie: 
Spielethema: 
Mehr zum Spiel