Astrojagd

Ein Abenteuer-Spiel um die Schätze im All

ein Spiele-Artikel von Roland G. Hülsmann - 18.03.2014
Gesellschaftsspiel Astrojagd - Foto von Roland G. Hülsmann
Lesezeit: ca. 1 Minute

Spielmaterial: Spielplan, 48 Kristall-Chips, 16 Kristallknacker-Chips, 1 Raumfähre, 6 Spielfiguren, 6 Astrogleiter, 1 Würfel

Kommentar: Bei diesem Spiel geht es darum, möglichst viele Kristall-Chips zu sammeln und zur Raumstation zu bringen. Sicher sind die Chips erst, wenn man sie bei der Raumstation abgeliefert hat. Vorher könen einem die Kristallknacker oder auch die Mitspieler in die Quere kommen und die Chips im Kampf abnehmen. Sowohl die Zugweite als auch die Kampfstärke werden erwürfelt. Der Spieler kann sich beliebig auf dem Spielplan bewegen, Astrogleiter erlauben das Überwinden von Astronebeln. Jederzeit kann der Spieler gesammelte Chips in Sicherheit bringen, in dem er zur Raumstation zurückkehrt. Je mehr Chips er vor der Rückkehr sammelt, desto interessanter wird sein Chipvorrat für die bösen Mitspieler.

Spieleinfo