Tom Tube

ein Spiele-Artikel von Roland G. Hülsmann - 07.04.2014
Spielmaterial Tom Tube - Foto von Roland G. Hülsmann
Lesezeit: ca. 1 Minute

Spielmaterial: Spielplan, 58 Rauten und Dreiecke, 2 Astronauten, 42 Holzwürfel, Spielregel

Kommentar: Zwei Astronauten erweitern ihre Raumstation und verbinden die Teile mit Röhren, durch die sie schweben und die wichtigen Energie- und Kontroll-Steine transportieren, um damit Raumsprünge und schnellere Bewegungen zu ermöglichen. Auch der Komntakt mit Außerirdischen ist möglich. Das geschieht, n dem durch das Legen von Rauten und Dreiecken das Röhrensystem erweitert wird. Das Spiel endet, wenn ein Spieler zwei Solarsteine in seine Basisd bringt oder keine Raute mehr gelegt werden kann. Wessen gesammelte steine den höchsten Wert haben, hat das Spiel gewonnen.

Fazit: Ein faszinierendes und spannendes Legespiel für zwei Personen.

Sonstiges: Wir haben das Spiel Tom Tube rezensiert.

Spieleinfo