Wettbewerb für Formula D

Strecken gesucht

ein Spiele-Artikel von admin - 08.06.2009
Lesezeit: ca. 2 Minuten

Wer schon immer eine gute Idee für einen Streckenplan für Formula D im Kopf hatte, der kann jetzt eine offizielle Veröffentlichung gewinnen: Play Machines schreibt einen Wettbewerb zur Entwicklung einer neuen Formula-D-Rennstrecke aus.

Der Wettbewerb um die neue Strecke startet am Montag, den 8. Juni und dauert bis Montag, den 31. August um Mitternacht. Um daran teil zu nehmen, sind zwei Dinge einzureichen:

  1. Den Plan des Streckenverlaufs  (dieser muss auf ein Spielbrett der Größe 65 cm X 98cm passen). Es ist nicht wichtig, ob mit dem Computer oder per Hand gezeichnet, ob farbig oder schwarz/weiß. Der Plan muss spielbar sein und alle notwendigen Informationen beinhalten (Anzahl der Stopps).
  2. Alle Spezialregeln, die auf dem Kurs zu beachten sind (bitte in Englisch und höchstens 3.000 Zeichen incl. Leerzeichen)

Der Gewinner des Wettbewerbes erhält einen Vertrag mit Play Machines zur Veröffentlichung seiner Rennstrecke im November 2009. Die Entscheidung fällt eine hochkarätig besetzte Jury:

  • Eric Randall – Autor von Formula D, Direktor von Play-Machines,
  • Laurent Lavaur – Autor von Formula D,
  • Croc – Redaktionsleiter Asmodee,
  • Alain David – Präsident der Französischen Formula D Vereinigung.

Einsendungen sind per Post oder Mail zu schicken an: Asmodee, Concours circuit Formula D, ZAC le Mérantais, Angle rue aux fleurs/rue des tilleuls, BP 00037, 78960 Voisins le Bretonneux, France; E-Mail: asmodee@asmodee.com (mit “concours circuit Formula D” in der Betreffzeile!).

Quelle: 
Asmodee